Star Trek: Discovery Staffel 3 erhält ein neues Logo und Poster

CBS All Access hat das Marketing für verstärkt Star Trek: Entdeckung Staffel 3, in der heute sowohl ein aufregender neuer Trailer als auch ein wunderschönes neues Poster veröffentlicht werden, auf dem die USA zu sehen sind. Entdeckungscrew und ein paar neue Gesichter, die die Kontrolle über ihre Zukunft übernehmen ... jetzt, da sie in ferner Zukunft sind.

Und es ist mit dem Neuen, mit dem Alten auf der ganzen Linie, da die Show selbst ein frisches Logo sowie eine neue Kulisse für die 3. Staffel hat. Wie Sie auf dem Poster unten sehen können, wurde das vorherige Logo gegen das ausgetauscht eine ganz andere, die widerspiegelt, wie sich die Serie mit dem Sprung der Discovery in 1000 Jahre in die Zukunft völlig neu erfunden hat.



Auf dem Poster sind von links nach rechts Phillipa Georgiou (Michelle Yeoh), Fähnrich Sylvia Tilly (Mary Wiseman), Kommandant Saru (Doug Jones), Kommandant Michael Burnham (Sonequa Martin-Green), Cleveland Book Booker (David Ajala), Lt. Commander Paul Stamets (Anthony Rapp), Newcomer Adira (Blu del Barrio) und Dr. Hugh Culber (Wilson Cruz).



Klicken Sie zum Vergrößern

Die Gestaltung des Einzelblatts macht auch das neue Leitbild von deutlich Entdeckung . Wie der Trailer erklärte, ist die Föderation in dieser Zeit aufgrund eines schrecklichen Ereignisses namens The Burn praktisch zusammengebrochen, aber Burnham und ihre Crew werden den Geist der Sternenflotte am Leben erhalten, indem sie durch den Weltraum reisen, um Unrecht zu korrigieren und Gutes zu tun. Daher schwenkt der Charakter stolz eine zerrissene Flagge der Föderation.

Del Barrios Casting als Adira - der auch im Trailer zu sehen ist - wurde bereits letzte Woche angekündigt, wobei Adira der erste große nicht-binäre Charakter des Franchise ist. Ian Alexander tritt der Serie inzwischen auch als Gray bei. Trek Ist der erste prominente Trans-Charakter.



Verpassen Sie nicht Star Trek: Entdeckung Staffel 3, wenn es am Donnerstag, dem 15. Oktober, auf CBS All Access Premiere hat. In der Zwischenzeit können Sie noch einige der Feierlichkeiten zum Star Trek Day - einschließlich verschiedener virtueller Panels - bei verfolgen startrek.com/day .