Star Wars: The Clone Wars bestätigt, dass Ahsoka wusste, dass Anakin sich der dunklen Seite zugewandt hat

Es ist lange her, dass wir die Ausführung von Order 66 in miterlebt haben Rache der Sith , aber die vorletzte Folge von Star Wars: Die Klonkriege irgendwie gelang es, all diese schmerzhaften Emotionen von vor 15 Jahren wieder zu entfachen.

Die elfte Folge trägt den treffenden Titel Shattered und beschreibt den Zustand, in dem Dave Filoni uns zum Ende gebracht hat. Die Fans wussten bereits, dass dieser Moment kommen würde, und sogar die Produzenten neckten uns von Zeit zu Zeit, aber Anakin, der sich der dunklen Seite zuwandte, schlug immer noch einen qualvollen Akkord. Die Tatsache, dass die Stimmen von Samuel L. Jackson und Hayden Christensen den Hintergrund füllten, hat uns wirklich beeindruckt, ganz zu schweigen von Rex 'herzzerreißender Reaktion auf Order 66 und Ahsoka, die versuchen, inmitten der endlosen Welle des Blasterfeuers ihrer Clone Troopers zu überleben.



Alles in dieser Episode, von den frühen Szenen bis zum entscheidenden Moment und der Musik, die sich im Schatten der Dunkelheit spannt, ist erstklassig und lobenswert. Aber das vielleicht überraschendste Element war die Einbeziehung von Soundeffekten und Dialoglinien aus Rache der Sith . In letzter Instanz Matt Latner (Anakins Synchronsprecher in Die Klonkriege ) und Christensens Stimmen verschmelzen, eine erschreckende Erkenntnis für den ehemaligen Jedi Padawan zu schaffen Während sie schreien: Was habe ich getan? Da sowohl Ahsoka als auch Maul die Stimmen in ihren Köpfen hörten, bedeutet dies im Wesentlichen, dass der erstere weiß, dass Anakin sich der dunklen Seite zugewandt hat. Oder zumindest seinen Tod.



Klicken Sie zum Vergrößern

Ahsoka kämpft sich dann durch das Mutterschiff und schafft es sogar, Rex 'Programmchip herauszuholen, aber die Episode endet auf einem Cliffhanger, als das Paar von Klonen umgeben ist.

So herzzerreißend es auch war, die Folge von diesem Freitag zu sehen, etwas sagt uns natürlich, dass das Finale unendlich dunkler sein wird. Einige Hinweise deuten sogar darauf hin, dass Darth Vader auftauchen wird. Verpassen Sie also nicht die letzte Folge von Star Wars: Die Klonkriege am 4. Mai auf Disney Plus.



Quelle: EpicStream