Star Wars Comic enthüllt endlich die Bedeutung von Kylo Rens Namen

Seit seinem ersten dramatischen Auftritt im Film 2015 Star Wars: Das Erwachen der Macht , in dem er sofort seine immense Kraft demonstriert, indem er die Macht einsetzt, um einen Blasterbolzen in der Luft zu stoppen (eine Leistung, die nur ein weiteres Mal bezeugt wurde, als Darth Vader sie während der jetzt ikonischen Korridorsequenz am Ende des Films 2016 tat Schurke Eins ), der Ursprung von Kylo Ren, dem Namen, den Ben Solo bei seinem Abstieg in die Dunkle Seite aufnahm, ist ein Rätsel geblieben.

Jetzt jedoch dank der vierteiligen Marvel Comics-Miniserie Star Wars: Aufstieg von Kylo Ren , geschrieben von Charles Soule mit Kunstwerken von Will Sliney, wurde dieses Rätsel gelöst. In der ersten Ausgabe, die am 18. Dezember letzten Jahres veröffentlicht wurde, wurde die Hintergrundgeschichte des Nachnamens von Ren erklärt: Es war ursprünglich der Name des mythischen Lichtschwerts, das zum Zeitpunkt von Das Erwachen der Macht , landen Sie in den Händen von Ben Solo.



Im weiteren Sinne wurde es auch der Name des Kriegers, der den Säbel trug, und der Kult um diese Figur und seine Waffe wurde schließlich als die Ritter von Ren bekannt. In der neuesten Folge der Geschichte, die am 8. Januar debütierte, werden Bens Gründe für die Aufgabe seines Geburtsnamens klar, als er Snoke erzählt: Alles ist eine Lüge. Das Tragen der Namen von Legenden ist eine Last der Erwartung, die ihm gegen seinen Willen auferlegt wurde, und seine eventuelle Ablehnung dieses Namens ist ein, wenn auch destruktiver Weg, seine eigene persönliche Entscheidungsfreiheit auszuüben und die Kontrolle über sein Schicksal zu übernehmen.



Es ist ein Gefühl, das er im Film 2017 expliziter zum Ausdruck gebracht hat Star Wars: Der letzte Jedi als er Rey sagte: Lass die Vergangenheit sterben. Töte es, wenn du musst. Nur so können Sie werden, wer Sie sein sollten. Luke Skywalker gibt eine ähnlich negative Sicht auf das Gewicht der Legende wieder, als er Rey von seiner entscheidenden Konfrontation mit seinem Neffen erzählt: Ich habe versagt, weil ich Luke Skywalker war. Jedi-Meister. Eine Legende.

Resident Evil 2 Leon Alternatives Kostüm
Klicken Sie zum Vergrößern

In seinem Wunsch, seine eigene Vergangenheit sterben zu lassen, beschließt Ben, die Teile seiner selbst zu töten, von denen er sich in Ausgabe 2 zurückgehalten fühlt. Er ist gleichermaßen ein Skywalker und ein Solo und vergießt buchstäblich die meisten seiner Namen. Er pflückt die beiden Teile jeder Linie heraus, um die er sich entscheidet, seine eigene Identität aufzubauen: den KY von Skywalker und den LO von Solo. Und so entsteht der Charakter von Kylo Ren.



Es ist sicherlich kein Zufall, dass Bens eigener Vater Han im Film 2018 eine ähnliche Identitätskrise erlebte Nur . Als er versucht, sich der kaiserlichen Flotte anzuschließen, um Corellia zu entkommen, wird Han gefragt, wer sein Volk ist - eine Frage des Erbes und der Abstammung - und gesteht, dass er keine hat. Ihm wird dann oberflächlich der von der Regierung herausgegebene Platzhalter-Nachname Solo zugewiesen, als einer, der alleine reist. Ben wütet später gegen die vermutete Identität seines Vaters, auch weil Han diese nicht für sich selbst gewählt, sondern von anderen akzeptiert hat. Wusstest du, dass das nicht einmal sein richtiger Name ist?, Sagt er zu Snoke. Er ist eine Lüge.

Die ersten beiden Ausgaben von Star Wars: Aufstieg von Kylo Ren sind ab sofort erhältlich, Ausgabe Nr. 3 erscheint am 12. Februar in den Regalen und Ausgabe Nr. 4 am 11. März im Handel.

Quelle: ScreenRant