Star Wars Konzeptkünstler sagt Original Darth Maul Design erschrocken George Lucas

Darth Maul muss eine der am besten gestalteten Kreationen im Ganzen sein Krieg der Sterne Franchise. Das einzigartige Aussehen des Charakters ist ein großer Teil dessen, warum er die Fans so beeindruckt hat, obwohl er in getötet wurde Die dunkle Bedrohung, mit seiner Popularität so, dass er später eine wichtige Rolle spielte Die Klonkriege und Rebellen Zeichentrickserien sowie eine Überraschungskamee Nur . Wer weiß, was passiert wäre, wenn das ursprüngliche Design für den Bösewicht verwendet worden wäre.

StarWars.com hat eine umfangreiche mündliche Geschichte des Franchise geteilt, die Kommentare des Konzeptkünstlers Iain McCaig enthält. Er erinnerte sich, dass Maul im Drehbuch für beschrieben wurde Folge I. als eine Vision von Ihrem schlimmsten Albtraum und McCaig schöpfte aus seinen eigenen Ängsten, als er sich überlegte, wie Maul aussehen sollte. Das Ergebnis war etwas so Beunruhigendes, dass George Lucas entsetzt war, als er es sah.



Ich habe meinen schlimmsten Albtraum gezeichnet, nämlich das Gesicht, das dich spät in der Nacht im Fenster ansieht, und es lebt kaum noch. Wie eine Kreuzung zwischen einem Geist und einem Serienmörder, der dich anstarrt, und es regnet und der Regen das Gesicht verzerrt, sagte McCaig. Also habe ich das gezeichnet, eine stilisierte Version davon, rote Bänder anstelle von Regen, und es in einen Ordner gelegt und es bei dem Treffen an George weitergegeben. George öffnete es und sagte: 'Oh mein Gott', knallte es zu, gab es zurück und sagte: 'Gib mir deinen zweitschlechtesten Albtraum.'



Klicken Sie zum Vergrößern

Sie können den ersten Versuch von Mauls Blick in der Galerie oben sehen, zusammen mit dem zweiten Stück Konzeptkunst, das viel näher kam, wie der Sith-Lehrling tatsächlich auf dem Bildschirm erscheinen würde. Anscheinend hat McCaig das ultimative Design für den Charakter entwickelt, indem er darüber nachgedacht hat, was ihn sonst noch erschreckt hat, wie er erklärt:

Ich habe versucht herauszufinden, was ich in meinem Denken falsch gemacht habe, weil Sie nie weniger wollen. Ich fing an zu denken: „Star Wars ist kein wirkliches Leben. Es ist Mythologie. “Also suchte ich nach meinem ersten besten mythologischen Albtraum, und das ist einfach, weil das Clowns sind. Ich hatte als Kind Todesangst vor Bozo dem Clown. Also habe ich meinen großen gruseligen Clown gemacht und mir sind die Gesichter zum Zeichnen ausgegangen, also habe ich meine benutzt. Ich zog mich in einen Clown. Die Muster wurden zu sehr stilisierten Mustern der Muskeln unter der Haut, die dem Gesicht Ausdruck verleihen.



Maul hätte zu etwas ähnlichem wie McCaigs frühem Kunstwerk in zurückkehren können Nur , als unbenutzte Konzeptentwürfe den Bösewicht mit langen Haaren darstellen. Es war wahrscheinlich die richtige Entscheidung, sich an die sofort erkennbare Silhouette des Charakters für sein Cameo zu halten.

Das Cameo sollte Maul eindeutig dazu bringen, eine größere Rolle in der Fortsetzung zu spielen, aber dies wird jetzt wahrscheinlich nicht passieren, da die Abendkasse versagt hat Nur . Wir haben gehört, dass Lucasfilm plant, seine zukünftigen Spin-off-Projekte stattdessen in TV-Shows für Disney Plus zu verlagern. Hoffentlich haben wir den letzten von Maul in der Krieg der Sterne Saga gerade noch.

Quelle: StarWars.com