Star Wars enthüllt schließlich, wie lange Luke Skywalker auf Dagobah war

Lukes Jedi-Training war ein wichtiger Teil der Reise seines Helden im Original Krieg der Sterne Trilogie, aber die Geschichte enthüllte nie, wie lange er auf Dagobah war, bevor er nach Cloud City ging.

In den Tagen der Republik trainierten die Padawaner jahrelang, bis sie als Jedi-Ritter in den Orden eingeweiht wurden. Und selbst dann würden sie auf dem Feld nicht lange überleben. Luke Skywalker hatte unterdessen nicht den Luxus der Zeit. Tatsächlich wurde sein Training mit Yoda abgebrochen, als er durch die Macht spürte, dass seine Freunde in Gefahr waren. Die beiden Jedi-Meister versuchten natürlich, ihn davon abzubringen, aber Luke nahm den Köder und sah sich trotzdem seinem Vater gegenüber, der ihn im folgenden Lichtschwertduell mit Nachdruck besiegte.



Die Art und Weise, wie all diese Ereignisse dargestellt werden, lässt jedoch den Eindruck entstehen, dass er höchstens ein paar Tage auf Dagobah war. Aber trotz des Films, der seine Reise gleichzeitig mit Han und Leia auf dem Millennium Falcon zeigt, scheint es, dass der junge Skywalker viel länger mit Yoda zusammen war, als wir ursprünglich dachten.



Harry Potter und das verfluchte Kind den Film
Klicken Sie zum Vergrößern

Diese Informationen wurden mit freundlicher Genehmigung des neuen Buches erstellt Von einem bestimmten Standpunkt aus: Das Imperium schlägt zurück , das erzählt die Geschichte aus der Perspektive anderer Charaktere . Eines dieser Kapitel aus Kenobis POV zeigt, wie der Jedi-Meister Luke verspottet, weil er glaubt, dass er bereit ist, und so lautet es:

'Aber ich habe seitdem so viel gelernt!', Protestiert Luke und ich widersetze mich dem Drang zu schnauben. Als ob du Yoda auf deinen Schultern trägst und ein paar Wochen lang seine schreckliche Küche isst, bist du ein Jedi.



Wächter der Galaxie verlängerten den Schnitt

Das kürzlich veröffentlichte Krieg der Sterne Der Titel bestätigt ziemlich genau, dass Yoda Luke ausführlicher trainiert hat, als es die Laufzeit des Films zulassen könnte, und wie ScreeRant feststellt, war er ungefähr einen Monat dort. Obi-Wan bemerkt sogar zu sich selbst, dass er mehrmals eine Gruppentherapiesitzung zwischen den beiden durchführen musste, was bedeutet, dass er sicherlich viel Zeit mit Dagobah verbracht hat.

Quelle: ScreenRant