Star Wars: Erbe des Imperiums Fan-Poster mit Robert Downey Jr. und Sebastian Stan

Wann Der Mandalorianer wurde zuerst auf Disney Plus veröffentlicht und erzählte eine relativ eigenständige Geschichte, die sich in die Breite einfügte Krieg der Sterne Universum, ohne sich zu sehr auf frühere Ereignisse oder Nostalgie zu verlassen, etwas, das die Sequel-Trilogie und in geringerem Maße Anthologie-Einträge verdorben hatte Schurke Eins und Nur .

Die zweite Staffel von Jon Favreaus Hit-Serie hat den Umfang der Mythologie jedoch massiv erweitert, und es sind jetzt drei Ausgründungen in Arbeit. Das Buch von Boba Fett , Ahsoka und Rangers der Neuen Republik wird viele wiederkehrende Charaktere, Kameen und Bindegewebe enthalten, um Din Djarin und seine Kohorten als Anker der gesamten Disney Plus-Reihe zu positionieren, während die jüngsten Gerüchte dies behaupteten Großadmiral Thrawn könnte als das große Übel in einem epischen Crossover etabliert werden das würde sehen Krieg der Sterne Lassen Sie sich vom Marvel Cinematic Universe inspirieren.



Thrawns Einführungsroman Erbe des Imperiums wurde bereits einige Male als potenzieller Ausgangspunkt diskutiert, und ein neues Fanplakat stellt sich Robert Downey Jr. als Bösewicht und Sebastian Stan als Luke Skywalker vor, den Sie unten sehen können.



Klicken Sie zum Vergrößern

Es gibt zwar keine Bestätigung dafür, dass dies die Richtung ist, in die sich das Franchise auf dem kleinen Bildschirm bewegt, ungeachtet der Beteiligung der beiden MCU-Stars an dem Projekt, aber es liegt nicht außerhalb des Bereichs der Möglichkeit, dass Disney und Lucasfilm auf ihre größten schauen würden Eigentum, um zu versuchen, die jüngste Rehabilitation von zu beeinflussen Krieg der Sterne in den Augen der Fangemeinde danach Der letzte Jedi und Der Aufstieg von Skywalker Teilen Sie sie genau in der Mitte auf, und es wäre nicht allzu schwierig, die drei an Mando angrenzenden Shows den Grundstein dafür zu legen Erbe des Imperiums .

Quelle: Instagram