Fremde Dinge Schauspieler David Harbour gibt einen Überblick über Hopper's Arc in der zweiten Staffel

Klicken Sie zum Vergrößern

Obwohl er in den Wirbelwind von Neil Marshalls Plan verwickelt ist Höllenjunge Nach einem Neustart in den letzten Tagen wird David Harbour bald wieder in die malerische Stadt Hawkins, Indiana, zurückkehren Fremde Dinge Staffel 2.

Für eine Halloween-Premiere auf Netflix ist bekannt, dass die zweite Staffel der Show mehr auf Horror ausgerichtet ist als die erste, während die Komponisten Kyle Dixon und Michael Stein damit beschäftigt waren, einen längeren Aufenthalt im Upside Down zu necken - vermutlich, um Millie Bobby Browns Eleven zu retten , Eier und alle. Aber für alle Fremde Dinge Die Berichterstattung, die derzeit im Internet verstreut ist, enthält nur wenige Details zum eigentlichen Handlungsbogen der zweiten Staffel.



Diese Funkstille wird wahrscheinlich intakt bleiben, bis Netflix beschließt, einen vollständigen Trailer zu zaubern, aber Deadline hat heute das nächstbeste herausgefunden: ein ausführliches Interview mit David Harbour über das Sci-Fi-Streaming-Phänomen. Zurück im Sattel, um Chief Jim Hopper zu spielen, skizzierte der Schauspieler zunächst die Reise, die Hopper erwartet Fremde Dinge Staffel 2.



Ich denke, die Reise muss in Staffel 2 etwas anderes sein. Und es ist ganz anders. Sie können die Zwiebel im Laufe der Jahreszeiten immer mehr schälen und lernen, woraus diese Menschen bestehen. Wir beginnen mit einem Mann in Staffel 2, der sich auf einer heldenhaften Reise befand. Er hat dieses Wiedererwachen erlebt und er ist ein Held, und ich denke, wir beginnen mit den Wahnvorstellungen darüber, was das für Sie bringen könnte und mit dem Fantasieleben, das gefährlich sein könnte. Was bedeutet das für ihn? Sie werden im Laufe der Saison die Fallstricke erkennen. Was ich an Hopper liebe, ist, dass er kein Cartoon ist. Er stößt auf das wirkliche Leben.

Eines ist sicher: Aufgrund des außer Kontrolle geratenen Erfolgs der ersten Staffel Fremde Dinge starrt jetzt auf das knifflige zweite Album. Das erkennt auch David Harbour an, bevor er betont, dass die Show an diesem Halloween viele Risiken eingehen wird.



wer roger Kaninchen Kaninchen unterschwellige Nachrichten gerahmt

Es ist so, als hätten Sie in der ersten Staffel Vanilleeis kreiert und es ist so lecker, so lecker, aber in der zweiten Staffel können Sie Vanille nicht wiederholen. Sie müssen Erdbeere erstellen. Einige Leute werden Erdbeeren mögen und andere werden Vanille besser mögen. Sie können jedoch nicht versuchen, Vanille wiederherzustellen. Wir werden viele Risiken eingehen. Ich denke, die Leute werden von den Dingen sauer sein. Ich denke, sie werden begeistert und aufgeregt sein. Es ist alles weiter in Bezug auf diese Reise.

Der zweite Ausflug von Fremde Dinge wurde für eine Halloween-Premiere auf Netflix vorgesehen. Erwarten Sie, dass Will Byers zum Mittelpunkt der zweiten Staffel wird, während der ausführende Produzent und Co-Regisseur der Show, Shawn Levy, auch die Möglichkeit eines Fünf-Jahreszeiten-Bogens aufgepeppt hat.

Quelle: Frist