Stranger Things Star soll den ersten LGBT Power Ranger beim Neustart spielen

Erinnern Sie sich an den ganzen Trubel über das Jahr 2017 Power Rangers Film bevor es herauskam? Es wurde viel diskutiert, dass der Film die erste offen schwule Hauptrolle der Franchise spielen würde. Wie sich jedoch herausstellte, war dieses große Stück LGBT-Repräsentation tatsächlich eine kurze Zeile, die darauf hinwies, dass Becky Gs Yellow Ranger möglicherweise Probleme mit ihrer Freundin hatte. Wie wir jedoch wissen, arbeitet Paramount derzeit an einem weiteren Neustart und dieses Mal sieht es so aus, als könnten sie das Versprechen des letzten tatsächlich einhalten.

We Got This Covered hat einen Zufluss von Informationen über die Pläne des Studios für erhalten Power Rangers und es scheint, dass sie sehr daran interessiert sind, ein vielfältiges Team von Helden zu haben. Das beinhaltet die erste weibliche Red Ranger im PR Geschichte und a meistens nicht männliche Besetzung . Uns wurde auch von unseren Quellen erzählt - von denen, die uns darüber informiert haben Paramount’s Transformer Neustart letztes Jahr und das Nationaler Schatz 3 war in der Entwicklung Monate bevor es angekündigt wurde - dass der Blaue Waldläufer sein wird als offen schwul dargestellt .



Darüber hinaus weisen unsere Informationen darauf hin Fremde Dinge Star Finn Wolfhard oder Schauspieler vom Typ Finn Wolfhard, wenn sie ihn nicht kriegen können, werden für die oben genannte Rolle beäugt. Wir haben auch gehört, dass Sophia Lillis im Rennen sein könnte, um den Red Ranger zu spielen. Es ist also klar, dass Paramount versucht, das heißeste junge Talent für die Leitung des Films zu gewinnen. Und wenn Sie in der Es Filme, das ist natürlich auch ein Plus.



Klicken Sie zum Vergrößern

Regisseur Jonathan Entwistle und Schriftsteller Patrick Burleigh leiten die Produktion, wobei THR zuvor bestätigt hat, dass die Zurück in die Zukunft In der inspirierten Geschichte wird eine Gruppe moderner Rangers in die Vergangenheit zurückgeschickt, wo sie in den 1990er Jahren gestrandet sind. Denken Sie daran, original Rangers Jason David Frank und Amy Jo Johnson könnte auch irgendwie berücksichtigen. Es besteht also die Möglichkeit, dass es sich um eine Legacy-Fortsetzung handelt, anstatt um einen vollständigen Neustart.

Wer auch immer sie als die titelgebenden Mighty Morphin-Helden besetzen, dies dürfte ein aufregender Neuzugang in der Welt sein Power Rangers Franchise und wir werden Sie informieren, sobald wir mehr hören.