The Strangers: Prey At Night Blu-Ray enthält eine alternative Ending- und eine nicht bewertete Version

Im Licht von John Krasinskis meisterhaftem Schreckensfilm Ein ruhiger Ort Es ist leicht zu sehen, wie ein Horror von solch einem minderwertigen Kaliber aussieht Die Fremden: Beute in der Nacht kann im Schatten verloren gehen. Eine Fortsetzung des Kultklassikers von 2008 Die Fremden Unter der Regie von Bryan Bertino ist das von Johannes Roberts geleitete Follow-up ähnlich, nur bei weitem nicht so effektiv.

Beute in der Nacht ist angeblich basierend auf realen Ereignissen umgibt eine Familie, die im Urlaub von einem Trio maskierter Psychopathen, Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask angegriffen wurde. Obwohl der Film eine ähnliche Punktzahl wie sein Vorgänger bei Rotten Tomatoes erzielen konnte, konnte er nicht die Traktion erzeugen, die dazu führte, dass Bertinos Thriller Kultstatus erhielt.



Universal Pictures Home Entertainment wird versuchen, das Schicksal der Fortsetzung umzukehren, allerdings mit exklusiven Bonusinhalten, einschließlich eines nie zuvor gesehenen alternativen Endes und einer nicht bewerteten Version, wenn das Horrorbild am 12. Juni 2018 auf Blu-ray und DVD erscheint Digital drei Wochen zuvor, am 22. Mai.



Wann wird Assassins Glaubensbekenntnisfilm herauskommen?
Klicken Sie zum Vergrößern

Die Fremden: Beute in der Nacht hat seit seiner Veröffentlichung am 9. März Anfang dieses Jahres im Inland rund 24 Millionen US-Dollar verdient und damit einen schönen kleinen Gewinn aus seinem Budget von 5 Millionen US-Dollar erzielt. Dennoch blieb das Follow-up im Vergleich zu seinem Vorgänger, der während seines Inlandslaufs im Jahr 2008 mit einem Budget von 9 Millionen US-Dollar fast 53 Millionen US-Dollar verdiente, deutlich hinter den Erwartungen zurück.

Es gibt noch kein Wort darüber, ob es eine Zukunft jenseits der von Bertino geschriebenen Fortsetzung von Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask gibt oder nicht, aber seien Sie versichert, dass wir die letzte nicht gesehen haben, wenn Geld verdient werden muss dieser zufälligen Mörder.



Quelle: Verdammt ekelhaft

neuer Netflix-Film mit Will Smith