Untertitel enthüllen, mit wem Snoke und Luke im letzten Jedi-Trailer sprechen

Ich brauche jemanden, der mir meinen Platz in all dem zeigt.

Daisy Ridleys Rey, die Jakku-Waise, die dazu beigetragen hat, eine neue Generation von Helden einzuleiten Das Erwachen der Macht , wird voraussichtlich eine existenzielle Krise erleben Star Wars: Der letzte Jedi .

Gefangen zwischen dem Ersten Orden und dem verletzlichen Widerstand, haben wir zuletzt Ridleys Heldin überprüft, die sie mit Luke Skywalker in Kontakt gebracht hatte, dem Jedi-Meister, der nach der Zerstörung seiner Jedi-Akademie Jahre im Exil verbracht hat, vermutlich durch Kylo Ren.



Aber gerade wenn es um Rey geht, seitdem Der letzte Jedi Die großartige Enthüllung Anfang letzter Woche, mit der das Internet überflutet wurde seltsame und wundervolle Fan-Theorien in Bezug auf sie, Kylo, ​​Luke und Supreme Leader Snoke und wie sie sich alle verflechten. Um die Sache interessanter zu machen, wurde Lucasfilms vielgepriesene Promo so bearbeitet, dass zu dem Zeitpunkt, als der purpurrote Titel der Fortsetzung auf dem Bildschirm erschien, die Krieg der Sterne Die Community hatte mehr Fragen als Antworten. Und ist das nicht alles, worum es in einem Trailer geht? Trotzdem geht die Suche nach Hinweisen weiter und wenn ein Benutzer an ist Reddit ist zu glauben, wir könnten nur noch mehr haben.

Demnach könnte die taiwanesische Version des Trailers, die offensichtlich Untertitel hat, anzeigen, mit wem Snoke und Luke an entscheidenden Punkten in der Vorschau sprechen. Wie Sie wissen, wird das Wort, das Sie verwenden, im Filmmaterial mehrmals verwendet. Obwohl es auf Englisch geschlechtsneutral ist, werden in Taiwan unterschiedliche Symbole für Männer und Frauen verwendet.

Klicken Sie zum Vergrößern

In diesem Sinne scheinen die Untertitel zu enthüllen, dass Snokes Eröffnungszeile, in der er sagt, als ich dich fand, ich sah rohe, ungezähmte Kraft, zu einer Frau gesagt wird, die offensichtlich Rey sein würde. Während er am Ende sagt: Erfülle dein Schicksal, spricht er mit Kylo, ​​da das männliche Symbol verwendet wird. Und schließlich, wenn Luke sagt: 'Das wird nicht so, wie du denkst, er spricht tatsächlich mit einem Kerl.' Während es einige Möglichkeiten geben könnte, mit wem er hier sprechen könnte, scheint es die wahrscheinlichste Option zu sein, Kylo zu sein.

Abgesehen davon besteht offensichtlich die Möglichkeit, dass Dinge einfach in der Übersetzung verloren gingen, und ohne konkrete Beweise, die dies belegen, empfehlen wir, sie mit einer Prise Salz einzunehmen. Denken Sie immerhin daran, wann internationale Übersetzungen für Der letzte Jedi gab an, dass Jedi Plural war, obwohl Rian Johnson seitdem bestätigt hat, dass es Singular ist?

Diese Untertitel sind zwar interessant zu betrachten, aber wir neigen eher dazu zu glauben, dass der Trailer nur ein Beispiel für eine clevere Bearbeitung ist, ähnlich wie Star Wars: Das Erwachen der Macht ursprünglich John Boyegas Finn als den aufstrebenden Jedi gerahmt. In jedem Fall wird die Spekulation wahrscheinlich bis zum 15. Dezember weiter wirbeln Star Wars: Der letzte Jedi ist in den Kinos fallen.