Sylvester Stallone neckt Rocky IV Director's Cut und sagt, es sieht großartig aus

Im Laufe der Jahre gab es eine Vielzahl fantastischer Boxfilme, aber nur eine Serie und ein fiktiver Boxer sind seit fast einem halben Jahrhundert ein bekannter Name. 1976 Breakout-Hit Felsig Besetzung von Sylvester Stallone als Titel-Southpaw-Boxer aus Philadelphia, der nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurde, um gegen den Schwergewichts-Weltmeister Apollo Creed (Carl Weathers) zu kämpfen, nachdem sein ursprünglicher Gegner Verletzungen erlitten hatte. In der Underdog-Geschichte nahm Stallone einen harten Kerl mit einer Note und gab ihm eine emotionale Tiefe und Leutseligkeit, die einen traditionellen Sportfilm weit vor seiner Zeit in eine überzeugende Charakterstudie verwandelte.

Natürlich kam Stallones herausragende Leistung bei Kinogängern gut an, und Felsig wurde schnell zum umsatzstärksten Film von 1976 und zu einem der am meisten diskutierten Theaterereignisse des Jahrzehnts. Sein durchschlagender Erfolg führte zu fünf größeren Fortsetzungen, die sich auf den Charakter konzentrierten, und die Geschichte lebt jetzt mit dem weiter Glauben Franchise, das einen viel älteren Rocky-Zug und Mentor Apollo Creeds Sohn Adonis (Michael B. Jordan) sieht.

Viele Fans der Serie stehen zu der Überzeugung, dass der beste Film der Gruppe der von Stallone inszenierte war Rocky IV , in dem Rocky gegen Ivan Drago (Dolph Lundgren), den am besten ausgebildeten und mit Steroiden angereicherten Boxer der Sowjetunion, antrat. Zumindest war das Bild die emotional und physisch traumatischste Erfahrung für den Charakter, was zu Effekten und übergreifenden Handlungssträngen führte, die im Rest des Franchise verweilten, bevor sie weitgehend gelöst wurden Glaubensbekenntnis II .



neue Serie wie 50 Graustufen

Zum Glück für die Fans von Rockys viertem Ausflug ging Stallone kürzlich zu Twitter, um offiziell bekannt zu geben, dass er persönlich an einem arbeitet Rocky IV Director's Cut zum 35-jährigen Jubiläum.

Wann kommt der nächste Riddick-Film heraus?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Zum 35-jährigen Jubiläum bekommt Rocky 4 einen neuen DIRECTORS von mir geschnitten. Bisher sieht es toll aus. Soulful .. Danke MGM Für diese Gelegenheit zu unterhalten.

Ein Beitrag von geteilt Schlauer Stallone (@officialslystallone) am 30. August 2020 um 11:41 Uhr PDT

Bande versucht verzweifelt, eine Auszeichnung zu gewinnen

Rocky-4-IV-Sylvester-Stallone

Der Schauspieler hat diese kommende Version von gehänselt Rocky IV seit einiger Zeit sogar so weit, einige Aufnahmen zu zeigen, die es 1985 nie in den ursprünglichen Schnitt geschafft haben. Leider hat er jedoch keinen Veröffentlichungstermin dafür bestätigt, aber wir werden wahrscheinlich mehr hören darüber relativ bald. Immerhin bleiben im Jubiläumsjahr nur noch wenige Monate.