Schriftsteller genommen, der daran interessiert ist, eine Quasi-Fortsetzung für den Schützen zu schreiben

Antoine Fuqua S 2007 Film Schütze war nicht gerade unvergesslich. Unbekannt für viele basierte der Film jedoch auf einem Buch und wurde in die Kategorie der Übergangsfilme von Buch zu Film eingeordnet, die nicht genau den Schnitt machten. Deshalb ist es ein kleiner Schock zu erfahren, dass eine Art Fortsetzung in Arbeit ist.



Wie oben erwähnt, basierte der Film auf Stephen Hunters Roman von 1993 namens Einschlagspunkt Dies ist der erste Roman in einer Reihe, die sich um Protagonisten dreht Bob Lee Swagger (gespielt von Mark Wahlberg im Schütze ).



Heute, THR meldet das Robert Mark Kamen (Verfasser von Genommen ) ist daran interessiert, an einem Skript zu arbeiten, das auf dem vierten Buch der Reihe basiert.

Betitelt Das Schwert wird der Film eine Adaption von Der 47. Samurai , in denen Swagger ein unschätzbares Schwert entdeckt, für das die Yakuza bereit sind zu töten.



In Anbetracht dessen, dass Kamen an der Arbeit an Skripten für mitgewirkt hat Das Karate Kid , Das fünfte Element , Der Transporter und das bevorstehende Aufgenommen 2 Ich denke, er könnte mit diesem erfolgreich sein. Immerhin klingt das Projekt wie ein Mash-up zwischen Das Karate Kid und Genommen .

Ab sofort steht dort das Projekt. Noch kein Startdatum oder Regisseur und vor allem kein Wort darüber, ob Wahlberg als Swagger zurückkehren wird. Davon abgesehen kann ich leicht sehen, wie Wahlberg sich an so etwas bindet, und wenn wir mehr darüber hören, werden wir Sie auf dem Laufenden halten.