Teen Titans: Der Judas-Vertrag Blu-Ray Review

Bewertung von:Teen Titans: Die Judas Contract Blu-ray Review
Blu-Ray:
Eric Joseph

Rezensiert von:
Bewertung:
4
Auf11. April 2017Zuletzt bearbeitet:11. April 2017

Zusammenfassung:

Obwohl es nur der zweite DC-Animationsfilm ist, der dieses Jahr veröffentlicht wird, ist Teen Titans: The Judas Contract zweifellos ein ernstzunehmender Anwärter darauf, der Beste zu sein, wenn 2017 gesagt und getan wird.

Mehr Details

Ich denke, ich sollte sofort etwas im Freien herausbringen: Obwohl bekannt ist, dass ich ein großer Fan von DC-Animationsfilmen und einigen der einzelnen Charaktere in diesem speziellen Film bin, bin ich kein Fan von Team an sich. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich nicht gut auf jüngere Charaktere beziehe. Es schlägt mich. Aber wenn Sie eine Geschichte anbieten, die mich faszinierend genug findet, könnte ich Ihre Ware probieren. Nachdem ich das aus dem Weg geräumt habe, freue ich mich, das zu sagen Teen Titans: Der Judas-Vertrag handlich hat mich überzeugt.



Andererseits werde ich fast jede größere Veröffentlichung dieser Gruppe von Filmemachern ausprobieren, also würde dies trotzdem passieren, aber die große Frage ist, ob ich glaube, dass etwas bei mir ausdauernd ist. Obwohl einige von Ihnen mich verspotten, weil ich das gesagt habe, war ich seinem Vorgänger nicht zu heiß. Justice League gegen Teen Titans , die ich seit ihrer ersten Veröffentlichung vor einem Jahr nur einmal wiedergesehen habe. Trotzdem sage ich demütig, dass ich glaube Der Judas-Vertrag Kopf und Schultern darüber zu sein.



Vielleicht liegt es daran, dass dies nicht der Fall war Teen Titans Film, der sich als Gerechtigkeitsliga eine, oder es war die Tatsache, dass es noch tiefer in die Charaktere eintauchte und sich authentischer anfühlte. Und obwohl es hauptsächlich von jugendlichen Superhelden bevölkert wurde, fühlte es sich entschieden erwachsener an als JL vs. TT . Es ist so ähnlich wie Batman Beyond endete reifer als Batman: Die Zeichentrickserie . Stelle dir das vor.

Weißt du, es ist wirklich schwer, über die Handlung dieses Films zu sprechen, ohne sozusagen einige der Stücke an der Tafel zu erwähnen. Für mich gibt es vier wichtige Ecken, die diesen quadratischen Kreis der Großartigkeit ausmachen: Nightwing, Starfire, Deathstroke und Terra.



Der Grund, warum ich Nightwing und Starfire so wichtig finde, ist, dass Dick einst Teamleiter war und jetzt zurückkehrt, um Kori am Steuer zu finden. Es gibt eine Art spielerische Rivalität, aber jede Szene, die sie teilen, ist reines Gold. Darüber hinaus können wir sehen, wie sie ihre Beziehung auf die nächste Ebene heben, und das öffnet die Schleusen für mehr Witze sowie für den Betrachter, der emotionale Bindungen zu beiden bildet. Es ist sehr lobenswert, was das Kreativteam erreichen konnte.

Hat Waldweißer ein träges Auge?

Ich hätte Damian Wayne da reinwerfen können, aber er ist irgendwie heruntergespielt, obwohl er die Chance hat, seine Rivalität mit Deathstroke zu erneuern, also gibt es das zumindest. Sicher, Bruder Blood mag technisch gesehen das große Übel in dieser Produktion sein, aber es ist Slade Wilson, der zu Recht mehr Screentime bekommt, da er ein Bösewicht ist, der so schlimm ist, dass Sie tatsächlich anfangen, für ihn zu wurzeln.

Ob Sie es glauben oder nicht, ich bin ein Fan der Spaltung Sohn von Batman , aber ich werde einer allgemeinen Beschwerde zustimmen, indem ich sage, dass Slade in diesem Angebot nicht sehr gut ausgeführt wurde. Glücklicherweise wird er hier mit aller Macht eingelöst, auch wenn seine gesamte Hintergrundgeschichte aus dem Comic nicht vorhanden ist, was höchstwahrscheinlich die Dinge für einen eigenständigen Film mit zeitlichen Einschränkungen rationalisiert. Abgesehen davon ist die einzige große Enttäuschung, dass Miguel Ferrer kürzlich verstorben ist und perfekt zur Stimme des Charakters passt. Er wird natürlich vermisst werden.



Seine Absprache mit Terra, dem Dreh- und Angelpunkt von allem, bleibt aus dem Ausgangsmaterial erhalten, aber mit ein paar überraschenden Änderungen, mit denen Puristen möglicherweise nicht so gut umgehen. Ich sage nur Folgendes: Es sah so aus, als wären sie bereit, den Abzug an einem Ende zu betätigen, das sehr war Carrie -wie und ging stattdessen in eine andere Richtung, aber zu einem ähnlichen Zweck. Zumindest konnte Christina Ricci ihr die nötigen Gravitas geben, worüber sich die Leute auf beiden Seiten des Zauns wahrscheinlich einig sein werden.

Von dort aus möchte ich den rutschigen Hang berühren, auf den sich die Filmemacher gestellt haben. Trivia Hounds sind sich dessen bewusst Der Judas-Vertrag war so unglaublich nah dran, 2008 zum ersten Mal veröffentlicht zu werden, und wenn es damals das Licht der Welt erblickt hätte, wäre es wahrscheinlich eine direkte Anpassung gewesen. Stattdessen ist das heutige Produkt eine eher lockere Adaption, die den Geist des Comics beibehält, aber der von New 52 inspirierten Kontinuität der aktuellen Reihe von Animationsfilmen entspricht.

ein serbischer Film ungeschnittener Blu-ray

Als solches würde ich nicht an den Puristen zweifeln, auf die ich früher angespielt habe, dass Dampf aus ihren Ohren schießt, aber es ist, was es ist. Ehrlich gesagt war ich von den Schlussminuten sehr bewegt, aber ich frage mich, ob dieser Streifen einen anderen Untertitel haben sollte. Immerhin behielten frühere Einträge in der Zeile die Namen der Comics bei, die sie inspirierten, nur wenn sie entweder strenge Anpassungen waren oder dem Material sehr nahe kamen, und ich werde zitieren Der dunkle Ritter kehrt zurück und Unter der roten Haube als Beispiele von jedem.

Ehrlich gesagt, liegt dieser Film irgendwo dazwischen Unter der roten Haube und Anpassungen, die so locker sind, dass sie auf diese Weise neue Titel erhalten Der Hof der Eulen gab nach Batman gegen Robin . Aber da das Rückgrat vorhanden ist, ist es vielleicht zum Besseren, dass sie den Untertitel beibehalten, weil die Teen Titans, ob es ihnen gefällt oder nicht, für den durchschnittlichen Joe nicht so einfach zu verkaufen sind wie Batman selbst.

Im weiteren Verlauf ist die Präsentation ziemlich solide und mit anderen neueren Versionen vergleichbar. Erwarten Sie also einige lebendige Farben und dynamische Schattierungen sowie eine schöne Mischung aus handgezeichneten und CGI-Animationen. Der Sound und die Musikpartitur sind auf den Punkt gebracht, abgesehen von einem seltsam platzierten Pop-Song, der eine kurze Art Montage einnahm. Zum Glück dauerte das nicht mehr lange wie die akustisch abscheuliche Karnevalsszene in JL vs. TT .

Es ist ziemlich überraschend, dass mich die Bonusfunktionen mehr als erwartet gepackt haben. Abgesehen von dem kurzen Blick auf Batman und Harley Quinn Ich habe wirklich Titanic Minds ausgegraben: Die Wiedervereinigung von Wolfman und Perez, die sich offensichtlich auf die Köpfe hinter dem Comic konzentriert. Meistens sitzen sie in einem Restaurant und diskutieren über die alten Zeiten, aber es gibt einen echten Einblick in den kreativen Prozess. Außerdem haben Marv und George Interesse daran, sich in Zukunft wieder zusammenzuschließen. Drücken wir also die Daumen.

An anderer Stelle gibt es den kurzen Villains Rising: Deathstroke, den ich als leicht informativ empfand, und ein paar Folgen aus dem Teen Titans Animationsserien, die Sie wahrscheinlich hassen werden, wenn ich sage, dass sie nicht mein Coup sind.

Insgesamt, Teen Titans: Der Judas-Vertrag ist eine enorme Mischung aus Komödie, Drama und Tragödie - aber es hätte keine Angst haben sollen, mit etwas mehr Tragödie zu gehen. Da es nicht an gut choreografierten Action-Sequenzen mangelt, die die Stärken der einzelnen Charaktere ausspielen, hat es das Potenzial, viele Lebensbereiche zu unterhalten, und sollte bis Ende des Jahres als eine der stärkeren animierten Bemühungen des Jahres 2017 gelten.

Teen Titans: Die Judas Contract Blu-ray Review
Groß

Obwohl es nur der zweite DC-Animationsfilm ist, der dieses Jahr veröffentlicht wird, ist Teen Titans: The Judas Contract zweifellos ein ernstzunehmender Anwärter darauf, der Beste zu sein, wenn 2017 gesagt und getan wird.