Teen Wolf Review: Verderblich (Staffel 4, Folge 9)

Teen-Wolf

Teen Wolf Ich habe letzte Woche mit einem ziemlich großen Moment „Was ist gerade passiert?“ aufgehört. Lydia (Holland Roden) entdeckte, dass ihre Großmutter für den Code verantwortlich war, den der Wohltäter verwendet, um mit den Attentätern zu kommunizieren, und setzte ein riesiges Fragezeichen über die gesamte Situation. Um die Sache noch verdächtiger zu machen, erkannte Scott (Tyler Posey), dass die Person, die für die Bestätigung der übernatürlichen Todesfälle verantwortlich ist, damit eine Auszahlung erfolgt, auch eine Todesfee sein muss - und somit aus der Ferne arbeitet. Aber, Teen Wolf hat uns heute Abend völlig umgehauen, als sie enthüllten, wer der Wohltäter wirklich war, und ich muss sagen, ich habe diesen nicht kommen sehen.



In Perishable gerät die Deadpool-Situation etwas außer Kontrolle. Assassinen kommen aus dem Holzwerk, um die überhöhten Zahltage zu erzielen, die mit dem Töten einer der Hauptfiguren der Serie einhergehen. Es ist wirklich erstaunlich, mit welcher Leichtigkeit potenzielle Mörder von der Prämie für die Übernatürlichen erfahren. Die Liste scheint an diesem Punkt auf Amateure herunterzulaufen. Und noch alarmierender ist das ausgeklügelte Mittel, mit dem diese Menschen ihre Mordversuche durchführen.



Die Stummen und die Waisenkinder waren vielleicht authentischere Karrierekiller, aber diese neuen Leute ziehen alle Register. Burning Parrish (Ryan Kelley) lebt in seinem eigenen Streifenwagen? Scott, Malia (Shelley Hennig) und Liam (Dylan Sprayberry) mit Trance-Musik deaktivieren? Das Gespür für das Dramatische ist eine nette Geste, aber es macht es auch umso befriedigender zu sehen, wenn sich die Guten am Ende durchsetzen - was sie fast immer tun.

Beobachten Sie alle Ärzte, die Episoden online kostenlos

Die größte Einzelszene in Perishable war jedoch, Parrish nach dem Typen zu suchen, der versucht hatte, ihn lebendig zu verbrennen. Glücklicherweise schützten ihn Parrishs unbekannte übernatürliche Kräfte vor jeglichem Schaden. Es war eine schöne Abwechslung zu sehen, wie diese Figur mit etwas mehr Aggression dargestellt wurde als in früheren Folgen. Parrish wirkt im Allgemeinen fügsamer, was nicht unbedingt eine schlechte Eigenschaft ist, aber auch nicht so sehr der Handlung zugute kommt.



Wieder war Kira (Arden Cho) M.I.A. für die ganze Folge, was mich zu der Annahme bringt, dass die Autoren Probleme haben, genau festzulegen, welche Rolle sie in der Serie spielen wird. Sie wurde ausdrücklich als Teil der früheren Handlung mit Stiles und dem Nogitsune aufgenommen, hat sich aber nach dem Tod von Allison (Crystal Reed) als eine weitere starke weibliche Figur und als Scotts Liebesinteresse daran gehalten, die Lücke in der Besetzung zu füllen. Dennoch hat sie bei den Ereignissen dieser Saison nicht wirklich eine sehr aktive Rolle gespielt und ist ein wenig ungewollt neurotisch geworden. Es wäre schön zu sehen, dass sie einem unabhängigeren Zweck dient und regelmäßig Beiträge leistet.

In dieser Saison gibt es auch eine allgemeine Nebenhandlung über die finanziellen Probleme, mit denen sowohl die Familien Scott als auch Stiles (Dylan O’Brien) konfrontiert sind. Es ist erfrischend, eine tatsächliche Verbindung zur realen Welt zu sehen, da dies Kämpfe sind, die normale Menschen haben, aber es ist ein wenig zu viel Zufall, da so viel Geld im Deadpool steckt. Eine der großen Fragen an dieser Stelle ist genau das, was Scott mit dem Geld machen will, das er von den Waisenkindern zurückgefordert hat. Es scheint vernünftig, dass er es für etwas Positives verwenden würde, obwohl die Rückgabe an Derek vielleicht eher das Richtige ist, aber seine Mutter und der Sheriff könnten im Moment wirklich von etwas mehr Geld profitieren.

Teen Wolf hat die Katze aus der Tasche gelassen. Meredith ist der mysteriöse Antagonist. Aber es sieht so aus, als hätte Lydias Großmutter eine Rolle in ihrer zugrunde liegenden Motivation gespielt. Wie wird sich das in den nächsten Folgen von entwickeln? Teen Wolf ?



Wächter der Galaxie Vol 2 Ostereier

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.