Telltale kündigt an, dass die Forresters für Game Of Thrones Staffel 2 zurückkehren werden

gameofthronesnestofvipers2

Anfang dieser Woche beendete Telltale seine von der Kritik gefeierte erste Staffel von Game of Thrones mit Der Eisdrache den Vorhang für sechs Episoden blutrünstiger Kriegsführung und politischer Intrigen fallen lassen bemerkenswert gut .



Beflügelt von einer Welle des guten Willens hat das Studio nun offiziell bestätigt, dass die episodische Serie für die zweite Staffel zurückkehren wird, um die komplizierten und tatsächlich verwobenen Geschichten des Forrester-Clans weiter zu untersuchen. Im Gespräch mit The Hollywood Reporter berührte der CEO und Mitbegründer von Telltale, Kevin Bruner, die bisherige Basis und neckte einige der aufregenden Ereignisse, die im zweiten Stint der Serie auf ihn warten.



Als wir die Serie 2013 zum ersten Mal ankündigten, ließen wir alle wissen, dass dies eine mehrjährige, mehrjährige Partnerschaft mit HBO sein würde. Nach dem Finale dieser Woche freue ich mich, offiziell bestätigen zu können, dass es eine zweite Staffel von Telltales Game of Thrones-Serie geben wird und dass sie sich derzeit in der Entwicklung befindet.

Die Fragen, die am Ende der ersten Staffel auf dem Tisch standen, wer überlebt hat und wer nicht, sowie alle anderen Entscheidungen, die Sie getroffen haben, spielen in der zweiten Staffel eine große Rolle. Wir haben die zweite Staffel die ganze Zeit geplant, aber mehr sollte ich wirklich nicht verraten.



Dort haben Sie es, der Forrester-Clan wird mit zurückkehren Game of Thrones Staffel 2, obwohl Telltale in einem bestimmten Veröffentlichungsfenster Mutter blieb. Dies ist schließlich ein Studio, das sich bei der Erstellung von Inhalten eng an die TV-Formel anlehnt. Erwarten Sie also nicht, frühestens Ende 2016 zu Telltales Wiedergabe von Westeros zurückzukehren.

Quelle: Der Hollywood Reporter

Chris Evans menschliche Fackel und Captain America