Terrence Howard sagt, er sei wegen Robert Downey Jr. von Iron Man 2 gefeuert worden.

herunterladen

klassischer Arzt, der Episoden online kostenlos

Terrence Howard hat in den letzten Jahren sehr lautstark über seine Entlassung aus dem Marvel Cinematic Universe gesprochen. Nach dem Erscheinen im Original Ironman wurde er von Don Cheadle für ersetzt Ironman 2 . Anscheinend wusste er nicht, dass der Vertrag nicht für beide Seiten bindend war und dass Marvel trotz eines Multi-Picture-Deals mit ihm immer noch das letzte Wort darüber hatte, ob sie ihn zurückbringen würden oder nicht.



Zum Ironman 2 Howard sollte 8 Millionen US-Dollar verdienen, was eine enorme Steigerung gegenüber den 4,5 Millionen US-Dollar darstellt, die er für den ersten verdient hatte. Unglücklicherweise für ihn wurde Robert Downey Jr. ein bisschen gierig und nahm das Geld, das an Howard gehen sollte.



Es stellt sich heraus, dass die Person, der ich geholfen habe, Iron Man zu werden, als es Zeit war, für den zweiten wieder aufzusteigen, das Geld, das zu mir gehen sollte, genommen und mich rausgeschoben hat, sagte Howard.

Wir haben einen Drei-Bilder-Deal gemacht. Das heißt, Sie haben den Deal im Voraus abgeschlossen - einen bestimmten Betrag für den ersten, einen bestimmten Betrag für den zweiten, einen bestimmten Betrag für den dritten. Sie kamen mit dem zweiten zu mir und sagten: 'Schau, wir werden dir ein Achtel von dem bezahlen, was wir vertraglich für dich hatten, weil wir glauben, dass der zweite mit oder ohne dich erfolgreich sein wird.' Und ich rief meinen Freund an, dass ich half, den ersten Job zu bekommen, und er rief mich drei Monate lang nicht zurück, fügte Howard hinzu.



Während dieses ganze Debakel vor fünf Jahren stattfand, ist es leicht zu verstehen, warum Howard immer noch ein bisschen bitter darüber ist. Ich meine, seine Karriere ist sicherlich nicht mehr so ​​wie früher. Er ging davon aus, einen Oscar für zu verdienen Hektik und Fluss und Co-Star in einem riesigen Blockbuster wie Ironman in einigen ziemlich miesen Projekten wie zu erscheinen Die Leiste , Winnie Mandela und Rote Schwänze .

wird Draufgänger in den Rächern sein

Vielleicht liegt das daran, dass er Gerüchten zufolge am Set nur schwer zurechtkommt und manchmal bizarres Verhalten zeigt. Wenn das stimmt, könnte dies einer der Gründe sein, warum Marvel ihn überhaupt geschnitten hat. Wir werden wahrscheinlich nie die ganze Geschichte erfahren, aber so oder so ist es bedauerlich, Howard so weit fallen zu sehen, als er einmal ein so vielversprechendes Talent war.

Davon abgesehen scheint er jetzt ein kleines Comeback zu feiern, was mit seinen Rollen in Gefangene und Der Butler Vielleicht sieht es für Terrence Howard wieder gut aus.