Dies sind die brutalsten Bewertungen für den neuen Hellboy-Neustart

In all den vielen Comic-Filmen und Filmen, die auf Graphic Novels basieren, gibt es eine kleine Gruppe von Schauspielern, die so perfekt besetzt sind, dass man sich kaum jemanden in der Rolle vorstellen kann.

Denken Sie an Robert Downey Jr. als Iron Man oder an Heath Ledger als Joker oder sogar an Hugh Jackman, unseren Lord und Retter, als den legendären Wolverine. Jede Figur verkörpert ihre Persona auf dem Bildschirm auf brillante Weise, so dass die Grenze zwischen Schauspieler und Charakter mehr als ein bisschen verschwommen wird.



Und für viele Ron Perlman war Höllenjunge . So sehr, dass die meisten Leute, als David Harbour an Bord des bevorstehenden Neustarts ging, ihn sofort abschworen. Es stellt sich jedoch heraus, dass das Casting eines neuen Leads das geringste Problem des Films war, da es anscheinend ein komplettes Durcheinander von oben nach unten ist.



Walking Dead Staffel 3 Folge 4 Zusammenfassung

Bei Rotten Tomatoes liegt der Wert derzeit bei nur 10% und darunter. Sie finden nur einige der brutalsten Bewertungen.

Newsday ::



Gewalt und Vulgarität ersetzen den Humor und die Poesie von Guillermo del Toros Superheldenfilmen.

Associated Press ::

Sieh dir die Episode 8 der dritten Staffel von Walking Dead an

Es ist wirklich eine Reihe von gewalttätigen Vignetten, die aneinandergereiht sind, immer ausgefallener werden und Charaktere in einem so rasanten Tempo vorstellen, dass man nur möchte, dass es schon aufhört.



Birth.Movies.Death ::

Hellboy ist ein sehr schlecht beratenes Kino, und diejenigen, die die Aussicht auf filmische Zugwracks genießen, werden wahrscheinlich etwas Freude daran haben. Alle anderen ... nun, Sie alle wissen, wo Sie die bessere Version finden können.

Klicken Sie zum Vergrößern

Den of Geek ::

Ein seelenloses, lautes Durcheinander eines Films, der weitaus mehr mit weniger Fortsetzungen von Underworld oder Resident Evil zu tun hat als mit der Arbeit von Guillermo del Toro oder Mike Mignola.

Wir haben dies abgedeckt ::

Hellboy fühlt sich redaktionell in Stücke gerissen, klanglich unzusammenhängend und aus widersprüchlichen Perspektiven geschaffen, die zu einem dunklen, grobkörnigen Neustart führen, der falsch versteht, warum bestimmte dunkle, grobkörnige Neustarts am Ende funktionieren.

DAS HIER ::

Ich bin froh, dass teure Filme wieder mit R bewertet werden. Aber dies ist die doofeste Art der Reife: langweilige CGI-Blutsprays, F-Bomben in Hülle und Fülle.

New York Post ::

Das Rennen um den schlechtesten Film des Jahres heizt sich auf. Man könnte sogar sagen, es ist heißer als die Hölle, jetzt, wo Hellboy die Führung übernommen hat.

Walking Dead Staffel 1 Folge 5

Also, da hast du es. Offensichtlich ist hier hinter den Kulissen etwas sehr, sehr schief gelaufen, und wir haben bereits beunruhigende Berichte über Zusammenstöße zwischen Besetzung und Crew gehört, bei denen niemand auf der gleichen Seite darüber erfahren konnte, wie der Film aussehen sollte. Und das ist wirklich eine Schande.

Hellboy ist so ein großartiger Charakter, aber jetzt, da der Neustart so gut wie garantiert an der Abendkasse bombardiert wird, ist es unwahrscheinlich, dass wir Big Red bald wieder in den Kinos sehen werden. Es sei denn natürlich, irgendwie können sie Guillermo del Toro und Ron Perlman zurückholen, um ihre Trilogie zu beenden und uns die zu geben Höllenjunge Film, den wir alle verdienen.