Dieses Wochenende an der Abendkasse: Captain America: Der Wintersoldat steht groß

6. April-Box-Office-Captain-America-2

Dieses Wochenende war ein arbeitsreicher Vor-Ostern-Rahmen mit drei neuen Titeln verschiedener Genres, die im Frühjahr debütierten - und es machte keinen Unterschied. Der Held der USA dominierte trotz des überfüllten Feldes weiter, und insgesamt verzeichneten die Theater einen Anstieg von fast 20 Millionen US-Dollar gegenüber dem Vorjahr.

So lief die Abendkasse dieses Wochenendes ab:



1. Captain America: Der Wintersoldat - - Brutto 41,4 Mio. USD (Cume 159 Mio. USD Woche 2)
Marvels anhaltende Dominanz ist nicht überraschend, aber die starken Auszeichnungen für diesen Beitrag haben vielleicht noch ein paar Blicke auf sich gezogen. Die Raves waren groß und ebenso das Geschäft. Dies wird das Original leicht übertreffen und sollte für das Studio zu einer der Top-5-Einnahmen werden.

2. Rio 2 - - 39.000 US-Dollar (39.000 US-Dollar)
Diese animierte Lerche (verdammt, das ist klug!) Profitierte von schwachen Leistungen anderer Familienfilme auf dem Markt. Blue Sky Studios, die Animationsfirma dahinter Eiszeit setzt ein zweites Franchise mit fort Rio 2 . Ein etwas schwacher Inlandslauf für das Original brachte hier weniger als 150 Millionen Dollar ein, aber dieser Eintrag wurde durch seinen Vorgänger gerechtfertigt, der weltweit fast eine halbe Milliarde Dollar verdiente. Auch für ein ähnliches Ergebnis steht alles auf dem Programm, da dieses Wochenende fast dem Debüt des ersten Films entsprach und die Einnahmen aus dem Ausland bereits über 100 Millionen US-Dollar liegen.

3. Auge - - 12 Millionen US-Dollar (12.000 US-Dollar)
Die Erwartungen an dieses angesehene übernatürliche Merkmal waren angesichts der vor ihm liegenden Blockbuster nicht zu hoch, aber die Relativität des Discount-Distributors Relativity beschwert sich nicht. Dies war eine Akquisition eines Filmfestivals und mit einem Preis von nur 5 Millionen US-Dollar sollte das Unternehmen zufrieden sein, da dies seiner Formel folgt, seine Margen mit kostengünstigeren Titeln zu erzielen.

4. Entwurfstag - - 9,75 Millionen US-Dollar (9,75 Tausend US-Dollar)
Das Comeback von Kevin Costner geht weiter… vollendet? Der einmalige A-Lister hat in letzter Zeit sporadische Arbeit geleistet, aber plötzlich ist er dieses Jahr in jedem Film zu sehen. Nach seinem Auftritt im letzten Sommer Mann aus Stahl Dies wird sein DRITTER Titel, der 2014 veröffentlicht wurde. Ein weiterer Titel steht noch aus. Es ist, als wäre er von einem hochpreisigen Artikel in einer Luxusboutique zu einem Massenartikel von Costco übergegangen. Angesichts der bescheidenen Rendite dieses Sportdramas wäre Big Lots vielleicht ein besserer Vergleich.

5. Abweichend - - 7,5 Mio. USD (124,9 Mio. USD 4 Wochen)
Das Genre der jungen Erwachsenen ist in letzter Zeit in schwere Zeiten geraten, so dass selbst die respektablen Renditen dieses Titels, der auf der Buchreihe basiert, als überraschender Erfolg angesehen wurden. Während ja, Die Hunger Spiele war eine Druckmaschine für Geld, andere in der Kategorie waren eher der Sterbliche Instrumente Art enttäuschend. Lionsgate fühlt sich so gut mit diesem Unternehmen, dass sie diese Woche nach Abschluss der Adaption der Buchtrilogie den nächsten Schritt unternahmen und ankündigten, das endgültige Buch in ein 2-Film-Finale aufzuteilen.

6. Noah - - 7,45 Mio. USD (84,87 Mio. USD 3 Wochen)
Dies ist zu einem spaltenden Film unter den Zuschauern von Filmen oder dem Ausgangsmaterial geworden. Positive Kritiken sind eine Sache, aber das Studio hat viel Zeit damit verbracht, das religiöse Publikum zu umwerben, um herauszukommen und zu sehen, was im Wesentlichen als religiöser Film angenommen wird. Das war überraschend schwierig, umso mehr, als fromme Teilnehmer darauf hinwiesen, dass das Wort Gott hier überhaupt nicht erwähnt wird. Angesichts der Tatsache, dass sich die ursprüngliche Geschichte auf den Zorn einer enttäuschten Gottheit konzentriert, wird diese Art des Versehens sicherlich viele Ihrer erhofften Zuschauer in Aufruhr versetzen.

7. Gott ist nicht tot - - 5,48 Mio. USD (40 Mio. USD 4 Wochen)
Und wenn wir zu dieser Entscheidung sprechen, hier ist ein winziges Drama auf Glaubensbasis, das genau dort im Titel dieses umstrittene Wort enthält, und es ist ein Überraschungshit. Es kostete nur knapp 2 Millionen US-Dollar, fügte Bildschirme hinzu und zog die Ticketkäufer an, die das große Studio-Epos verschmähten.

8. Das Grand Budapest Hotel - - 4,05 Mio. USD (39,47 Mio. USD 6 Wochen)
Oh sicher, ihr hochgesinnten, ernsthaften Filmbesucher geben diesem Wes Anderson-Liebling immer noch gute Renditen, Bravo! (Oder was auch immer Sie als Kunsthaus-Gönner einander sagen.) Bis zum nächsten Wochenende wird es vielleicht sein zweitbester Titel, aber es bleibt abzuwarten, ob es sich als sein bester aller Zeiten herausstellen kann.

9. Muppets Most Wanted - - 2,19 Mio. USD (45,67 Mio. USD 4 Wochen)
Dies ist der zweite Film in Folge mit den Puppen, die die Abendkasse nicht elektrifizieren konnten. Die Bemühungen von 2011 waren ein kleiner Erfolg, diesmal jedoch nicht. Dies kann nur sein Budget zurückbringen, und die ausländischen Renditen sind nicht zu beeindrucken, so dass jede Art von Gewinn hier bestenfalls gering erscheint.

10. Mr. Peabody & Sherman - - 1,82 Mio. USD (105,21 Mio. USD 6 Wochen)
Die Geschichte der Anpassungen der Jay Ward-Comic-Kanone ist sehr schlecht. Dieser ist der erfolgreichste von allen, auch wenn sie stark von den ursprünglichen Cartoon-Shorts abweichen. Bis auf ein Detail scheint es für Fox ein Verlust zu sein: Die ausländischen Märkte haben irgendwie über 140 Millionen Dollar für dieses arkane Unternehmen generiert.

Herunterfallen : Sabotage
Arnold Schwarzenegger muss möglicherweise tief über seine filmische Zukunft nachdenken. Diese jüngste Aktion des ehemaligen Action-Titanen entspricht der schlechten Leistung des letzten Jahres Das letzte Gefecht . Nachdem er eine peinliche Nummer 7 debütiert hat, fällt er in nur der dritten Woche aus den Top-10 heraus, nachdem er über 1.700 Bildschirme abgeworfen und kaum 10 Millionen US-Dollar eingespielt hat.
THUD.