Tom Clancys Ghost Recon Wildlands erhält einen neuen Live-Action-Trailer

Ubisoft hat heute einen brandneuen Trailer für das kommende Spiel veröffentlicht. Tom Clancys Ghost Recon Wildlands . Das Live-Action-Video mit dem Titel The Red Dot zeigt ein Scharfschützen-Team, das drei Bösewichte hinrichtet, die von einer entzückenden weißen Katze beobachtet werden - es ist sicherlich kreativ.

Tom Clancys Ghost Recon Wildlands ist ein mehrspielerorientierter taktischer Shooter, der seit der Veröffentlichung des ersten Eintrags im Jahr 2001 einen Folgetitel in einer Serie über ein Jahrzehnt umfasst. Er befindet sich in einer massiven bolivianischen Open-World-Umgebung und bietet ein großartiges Gameplay volles Debüt zurück auf der E3 2016.

In einem Interview auf Ubisofts Blog teilte der führende Spieledesigner Dominic Butler die Vision des Entwicklers für den kommenden Titel mit:



Als wir Ghost Recon Future Soldier beendet hatten, wollten wir uns unter anderem die Auswahl der Spieler und die Agentur der Spieler ansehen. Dies war die Chance, einen Traum zu verwirklichen, den wir schon lange hatten, nämlich ihn wirklich zu öffnen und Gib den Spielern die Wahl zurück.

Basierend auf den Gameplay-Präsentationen auf der E3 sieht es sicherlich so aus, als ob Ubisoft es geschafft hat, hier eine dynamische Spielumgebung zu schaffen. Im Gegensatz zu den anderen sehr beliebten Third-Person-Multiplayer-Shootern des Herausgebers Tom Clancys The Division, Wildlands verspricht, reaktivere und unvorhersehbarere NPCs einzusetzen, und erfordert wiederum strategischere kooperative Taktiken der Spieler.

In der Tat fuhr Butler fort:

Abhängig davon, wie der Spieler mit diesen Fraktionen umgeht, werden sich ihre Beziehungen untereinander und zum Spieler ändern. Dies ist etwas, das wir wirklich fördern. Es ist Sache des Spielers, das Spielzeug zu manipulieren und damit zu spielen.

Tom Clancys Ghost Recon Wildlands wird voraussichtlich am 7. März auf Xbox One, PS4 und PC gestartet.