Tom Holland will angeblich, dass Spider-Man und Wolverine neue Gesichter der MCU sind

Über ein Jahrzehnt lang waren Robert Downey Jr. und Chris Evans die Leiter der MCU. Downey Jr. führte uns 2008 in dieses Universum ein Ironman Evans verkörperte 2011 sein reinstes Beispiel für Heldentum Captain America: Der erste Rächer, und beide führten es zur alles erobernden Avengers: Endspiel . Dies war ihr Schwanengesang, der an die Spitze ging, als sie die Welt nach Thanos 'Schnappschuss in Ordnung brachten.

Nach ihrer Abreise braucht die MCU jedoch dringend neue Galionsfiguren. Sicher, wir haben immer noch Chris Hemsworths Thor und Mark Ruffalos Hulk, aber sie und die meisten anderen existierenden Marvel-Helden fühlen sich nicht so prominent wie Downey Jr. und Evans. Dies könnte sich jedoch bald ändern, da Quellen in der Nähe von WGTC - dieselben, die uns sagten, dass Ben Affleck zurückkehren würde Der Blitz - Sagen wir, Tom Holland ist gespannt auf seinen Spider-Man und den bald vorgestellten Vielfraß die neuen Gesichter der MCU zu sein und das Franchise in Zukunft zu führen.

Für Spidey macht dies durchaus Sinn. Hollands Einstellung zum Web-Slinger gehört sicherlich zu den beliebtesten Marvel-Charakteren, wie der Horror beweist, der die Nachricht von 2019 begrüßte, dass der Sony Pictures-Deal gescheitert war. Es scheint auch, dass Spider-Man: Kein Weg nach Hause wird der Schlüssel für die multiversale Zukunft sein und zeigen, wohin die übergreifende Geschichte als nächstes führt.



Klicken Sie zum Vergrößern

Und was das betrifft Vielfraß ? Nun, er wird früher oder später auftauchen und die Popularität des Charakters wird bedeuten, dass er sofort ein Aushängeschild wird. Daher nehmen Marvel Studios die Suche nach einem Stern mit Sicherheit sehr ernst. Die Gerüchteküche hat Schauspieler wie Taron Egerton, Daniel Radcliffe und Charlie Hunnam für die Rolle vorgeschlagen, aber ich wette, sie werden jemanden auswählen, der relativ unbekannt ist und den sie in einen Mehrfilmvertrag einbinden können. Das mag riskant klingen, aber andererseits wusste niemand, wer Hugh Jackman war, als er in den 2000ern besetzt wurde X-Men.

In jedem Fall befindet sich die MCU noch in der Post- Endspiel Hoffen wir also, dass wir bis Ende 2021 eine bessere Vorstellung von ihren Plänen haben.