Tom Hollands Spider-Man wird 15, wenn er sich Marvel Cinematic Universe anschließt

Spider Man

Bei dem hochkarätigen Geschäft zwischen Marvel und Sony, das den Weg für Marvel geebnet hat, wurde viel digitale Tinte verschüttet Spider Man in die filmische Liste der Avengers einzutreten. Wie wird er in das weitläufige Universum aufgenommen? Wird das allgemeine Publikum einer anderen Geschichte von Peter Parker müde werden? Und wie alt wird Tom Hollands Wiedergabe des Charakters sein?



Interessante Fragen natürlich, aber zumindest haben wir die Antwort auf eine dieser Fragen mit freundlicher Genehmigung von Regisseur Jon Watts. Er ist bestrebt, den eigenständigen Film 2017 mit Hollands Webcrawler zu leiten, aber leidenschaftliche Marvelites werden nur allzu gut wissen, dass dies nicht das erste Mal ist, dass der Schauspieler den berühmten Anzug anzieht.



MEHR NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Diese Einführung wird vielmehr an die von Joe und Anthony Russo angehängt Captain America: Bürgerkrieg , wo Peter Parker von Tom Holland als eine Art urbane Legende in die Handlung aufgenommen wird - einer, der fast ein Jahr lang die Schatten von New York City verfolgt hat.

Wie für die eigentliche Einrichtung von Spider Man Erwarten Sie als Charakter nicht, dass diesmal ein weiterer Onkel Ben die Kugel beißt. Hier ist, was Jon Watts über Hollands Wiedergabe des Webslingers zu erzählen hatte.



Es gibt nur so viele Male, in denen du Onkel Ben töten kannst. Ich liebe die Idee, einen High-School-Film zu machen, der erwachsen wird. Wir werden Peter Parker wirklich in der High School sehen und tiefer in diese Seite eintauchen. Er ist jetzt erst 15. Tom war ziemlich perfekt. Er ist sehr sportlich. Er kann tatsächlich einen Backflip machen! Wenn er den Geist des Charakters noch nicht eingefangen hat, ist das Kind Spider-Man.

Bevor Tom Holland in seinem eigenständigen Feature 2017 den Big Apple im Sturm erobert, wird er unter den mächtigsten Helden der Erde landen Captain America: Bürgerkrieg am 6. Mai 2016.

Quelle: Reich