Tony Starks Vermögen im Marvel-Universum wurde enthüllt

Wir haben Tony Stark immer als Milliardärs-Playboy gekannt, dessen Genie ihn dazu bringt, das Gehirn der Avengers und einer der größten Helden der Welt zu werden Marvel-Comics . Aber haben Sie sich jemals gefragt, was er eigentlich wert ist?

Der Sohn von Howard Stark, der 1963 erstmals als Iron Man auftrat, stieg zunächst durch die Reihen auf und wurde zu einem der wichtigsten Superhelden im Marvel-Universum. Sogar in der MCU wurde Robert Downey Jr.s Auftritt als Stark allgemein anerkannt und machte ihn zu einem der Schlüsselspieler in der Infinity Saga. Und was für eine Reise es war. Von einem arroganten Playboy, dem es möglicherweise egal ist, etwas zu tun, das für einen Helden, der vor nichts Halt macht, wirklich wichtig ist um alle anderen vor der Gefahr zu retten . Aber auch nachdem Tony Stark den Mantel von Iron Man übernommen und die Avengers gegründet hatte, blieb er ein wohlhabender Geschäftsmann, bis er das Vermögen der mächtigsten Helden der Erde persönlich finanzierte.



Tony erbte den größten Teil seines Vermögens, nachdem sein Vater Howard gestorben war. Als CEO von Stark Industries war der junge Stark klug genug, die Defensivtechnologie weiterzuentwickeln, und laut Money.com liegt der Reichtum des Charakters bei satten 12,4 Milliarden US-Dollar, was mehr als genug ist, um andere reiche Superhelden mit Füßen zu treten wie Bruce Wayne und Charles Xavier.



Klicken Sie zum Vergrößern

Forbes listet Stark mit 9,4 Milliarden US-Dollar auf und setzt ihn auf Platz fünf der Liste der reichsten fiktiven Figuren. Diese Nummern werden von gesichert Iron Man Vol. 4 # 7 wo wir erfahren haben, dass Stark der 36. reichste lebende Mann ist.

Ob es nun 12,4 Milliarden oder 9,4 Milliarden US-Dollar sind, Tony ist eindeutig eine der reichsten Comicfiguren überhaupt und wir freuen uns darauf, ihn dabei zu beobachten, wie er weiterhin neue und aufregende Wege findet, sein Vermögen auszugeben.



Quelle: Money.com