Tyler Perry spielt Alex Cross erneut in Double Cross

Trotz der Tatsache, dass die meisten frühen Bewertungen negativ sind (aber nicht unsere), Alex Cross wird eine Fortsetzung in Form von erhalten Doppelkreuz , basierend auf dem gleichnamigen Roman des Autors James Patterson.



Frist berichtet, dass QED International, der dahinter stand Alex Cross sind dabei, die Rechte an zu erwerben Doppelkreuz , in dem Tyler Perry erneut als Titeldetektiv auftreten wird.



Wenn Sie mit dem Roman nicht vertraut sind, können Sie die folgende Zusammenfassung lesen:

In Bestseller Pattersons 13. Alex Cross-Thriller (nach dem Cross von 2006) tritt der legendäre Profiler, der inzwischen aus der Strafverfolgung ausgeschieden ist und als Psychiater in privater Praxis arbeitet, gegen zwei Serienmörder an. Kyle Craig, Cross 'ehemaliger Kollege beim FBI (der in Violets Are Blue aus dem Jahr 2001 als Mastermind, ein besonders bösartiger und einfallsreicher Mörder, entlarvt wurde), hat es geschafft, aus einem Hochsicherheitsgefängnis in Colorado zu fliehen und arbeitet sich stetig durch seine Liste derer, die er für seine Gefangennahme und Inhaftierung verantwortlich macht.



Cross, der die Liste anführt, wird von seinem Liebesinteresse, der Mordkommissarin Brianna Stone aus Maryland, die der Task Force für den DC Audience Killer (oder DCAK) zugewiesen wurde, die hochkarätige und sadistische Morde inszeniert, wieder in die Polizeiarbeit hineingezogen um die größtmögliche öffentliche Aufmerksamkeit zu erhalten. Sogar Neulinge werden die Seiten umblättern, um zu sehen, wie sich alles entwickelt, aber bedeutende Handlungslöcher und Unplausibilitäten machen dies weit entfernt von dem ähnlichen, aber weitaus spannenderen Zweifrontenkrieg, den Clarice Starling in Das Schweigen der Lämmer geführt hat.

Es ist ein ziemlich ehrgeiziger Schritt, sich für die Fortsetzung zu entscheiden, bevor der erste Film überhaupt startet, vor allem angesichts der negativen Begeisterung. Nun, wenn Alex Cross Wenn der Tank vollständig ist, werden diese Pläne möglicherweise verworfen, aber angesichts der Fangemeinde von Perry und der Fangemeinde des Romans kann ich nicht sehen, dass es zu schlimm bombardiert.

Persönlich freue ich mich darauf Alex Cross . Ich bin interessiert zu sehen, wie sowohl Perry als auch Matthew Fox aus ihren Komfortzonen treten, und ehrlich gesagt sehen die Anhänger nicht schlecht aus. Ich erwarte nichts bahnbrechendes, aber gib mir einen soliden Detektiv-Thriller und ich werde glücklich sein.



Was denkst du? Wille Alex Cross eine Fortsetzung rechtfertigen? Hast du gelesen Doppelkreuz ? Bist du froh, dass Perry die Rolle wiederholen wird?