Tyler Perrys „A Madea Homecoming“ erhält Netflix-Veröffentlichungsdatum

machte eine

Viele Menschen atmeten erleichtert auf, als Tyler Perry behauptete, er würde seine berühmteste Kreation zurückziehen, obwohl sich die Multimedia-Abenteuer von Madea als unglaublich beliebt und äußerst erfolgreich erwiesen haben. Der Typ ist bereits ein Milliardär, daher ist es verständlich, dass die Leute es vorziehen, ihn etwas öfter durcheinander bringen zu sehen.

Perrys exzentrische Seniorin hatte ihren Namen elf Bühnenstücken, einem animierten Spielfilm in voller Länge, Gastauftritten in mehreren Sitcoms, einem Buch, das komplett als Charakter geschrieben wurde, elf Filmen, die an den Kinokassen fast 600 Millionen Dollar einspielten, und einem Ausverkauf ihren Namen geliehen landesweite Comedy-Tour, bevor er scheinbar auf die Weide gebracht wurde.



Machte eine

Perry verleugnete sein Wort und enthüllte das letztes Jahr Eine Madea-Heimkehr wurde als Netflix-Original entwickelt, und das Projekt hat ein offizielles Veröffentlichungsdatum erhalten. Laut dem Streamer wird der zwölfte Film der verschrobenen Urgroßmutter am 25. Februar eintreffen.



Die Details der Handlung werden vorerst unter Verschluss gehalten, aber es soll sich um den College-Abschluss ihres Urenkels handeln, der ins Chaos gestürzt wird, als verborgene Geheimnisse und Familiendramen auftauchen. Basierend darauf, wie sich das Franchise bisher entwickelt hat, würden wir eine fundierte Vermutung anstellen und das sagen Eine Madea-Heimkehr wird bei Kritikern nicht viel Anklang finden, aber es wird Stoßfängerzahlen anziehen.