Tyrese Gibson und Ludacris lehnten eine schnelle und wütende Abspaltung ab

Es scheint, dass Instagram heutzutage der Ort ist, an dem Konflikte beigelegt werden können - zumindest, wenn Sie ein Darsteller von sind The Fast and the Furious Franchise. Nach dem Vin Diesel , Dwayne Johnson und Michelle Rodriguez haben im vergangenen Jahr ihre Ansichten und Differenzen mit passiv-aggressiven Instagram-Posts geäußert. Tyrese Gibson ist nun in den Kampf eingetreten und hat Spekulationen über die wahre Ursache einer kürzlich angekündigten Veröffentlichungsverzögerung für angeheizt Schnell und wütend 9 .

Die Fortsetzung des Blockbusters schlug ein Das Schicksal der Wütenden hat sich um ein ganzes Jahr verzögert, und Gerüchte haben sich herumgesprochen - gefragt, ob dies auf die Entwicklung eines Spin-off-Films mit Dwayne Johnson und Jason Statham zurückzuführen ist. Vor Tagen antwortete Tyrese Gibson auf Dwayne Johnsons Instagram-Post, in dem er hart an der Projektentwicklung arbeitete, mit einem „Aufruf“ dessen, was er als spaltendes Verhalten ansieht. Gibson glaubt eindeutig, dass Ausgründungen aus dem Schnell und wütend Franchise sind inakzeptabel.



Pfeil Staffel 5 Folge 7 Promo

Jetzt hat er eine weitere Instagram-Aufnahme abgefeuert, die Besetzung des Originalfilms von 2001 gewürdigt und The Rock beschuldigt, die Familie zu zerbrechen, indem er die Gelegenheit für einen Spin-off-Film genutzt hat.



Vielfalt, Liebe, multiethnische Welt, mehrere Generationen, Vereinte Nationen, eine Rasse, schnelle Familie ... Bis Dewayne auftauchte, hatte er wohl die ganze Zeit ein Problem, weil er nicht der EINZIGE auf dem Filmplakat war ... Ich denke, Träume werden wahr. Herzlichen Glückwunsch an @ hhgarcia41 und @therock. Ihr seid einfach unglaublich. Ihr habt die #FastFamily wirklich aufgelöst. Ich habe versucht, euch zu warnen. Ihr habt gedacht, ich hasse. Ich habe einfach darum gekämpft, die Familie zusammenzuhalten, was macht Wir sind großartig, wenn Sie uns alle ZUSAMMEN sehen, fliegen wir heute nicht alleine ... #MyLastPost ... Ich habe 3 Jahre Zeit, mich auf diesen Clown einzulassen - Sie haben angeboten, aber SIE mussten einem Solo nicht zustimmen #HobbsMovie # OriginalFastFamily, wir begrüßen Sie und stehen auf Ihren Schultern. #VinDiesel #PaulWalker #RobCohen #RomanTej wurde ein Spin-off angeboten.

Wann kommt Resident Evil 7 Film heraus?

Ein Beitrag von TYRESE (@tyrese) am 5. Oktober 2017 um 14:12 Uhr PDT



Gibson weist darauf hin, dass er und Ludacris zuvor ihre eigene Ausgründungsmöglichkeit abgelehnt hatten, insbesondere weil sie es für besser hielten, „die Familie zusammenzuhalten“, ohne allein zu streiken.

Diese Argumente sind jedoch etwas verwirrend. Wenn Vielfalt, Liebe, multiethnische, weltweite, generationenübergreifende Inhalte wichtig sind, um im Kino vertreten zu sein (und das ist es auch), ist es nicht gut für die Schnell und wütend Franchise, um andere Projekte mit Franchise-Charakteren zu erweitern und einzubeziehen - und möglicherweise neue einzuführen? Aus Sicht des Studios ist die Motivation hier natürlich die Tatsache, dass an der Abendkasse riesige Summen verdient werden könnten, aber es ist nicht so, dass sie die Hauptserie von Filmen zugunsten eines Dwayne Johnson abgesagt haben. zentrische Abspaltung.

ist zurück in die Zukunft auf Netflix

Schnell und wütend 9 wurde einfach verzögert - möglicherweise um Platz für andere Projekte zu schaffen. Die Rede von „Trennung der Familie“ ist nur dann sinnvoll, wenn eine solche Abspaltung dazu führt, dass die Darsteller nicht zur Hauptserie zurückkehren. Ob dies tatsächlich der Fall ist oder nicht, bleibt abzuwarten, aber bleiben Sie auf dem Laufenden, um weitere Updates zu erhalten.



Quelle: Screen Rant