Die dritte Staffel der Umbrella Academy soll im nächsten Monat mit der Produktion beginnen

Die erste Staffel von Die Umbrella Academy wurde zu einem der Breakout-Hits von Netflix im Jahr 2019 und war letztes Jahr die drittbeliebteste Serie im Streaming-Service Fremde Dinge und Der Hexer Nach 45 Millionen Zuschauern in den ersten vier Wochen war es verfügbar. Aufbauend auf diesem Erfolg hat die jüngste zweite Staffel die Comic-Adaption als eine der beliebtesten Shows der Welt weiter gefestigt.

Die Daten für die zweite Staffel wurden noch nicht veröffentlicht, aber basierend darauf, wie lange sie die meistgesehene Liste dominierten, scheint die Rückkehr der dysfunktionalen Familie noch besser verlaufen zu sein. Zwischen den Staffeln gab es nur eine Pause von siebzehn Monaten, was für eine Show, deren Produktion angesichts der umfangreichen visuellen Effektarbeiten eindeutig sehr teuer ist, keine besonders lange Zeit ist. Es wird jedoch gemunkelt, dass der dritte Ausflug für den Hargreeves-Clan bereits in Produktion geht nächsten Monat.

Klicken Sie zum Vergrößern

Die Dreharbeiten fanden bisher fast ausschließlich in Toronto statt, und ein neuer Bericht behauptet, dass Netflix bereits im Oktober wieder in der Stadt auftauchen wird, um mit der Arbeit an der dritten Staffel zu beginnen. Die Umbrella Academy Möglicherweise sind sie erst am letzten Tag im Juli auf unsere Bildschirme zurückgekehrt, aber die Dreharbeiten wurden ursprünglich im November 2019 abgeschlossen. Vier Monate nach der Premiere der Serie rollten die Kameras in der zweiten Staffel, und wenn Showrunner Steve Blackman diesen Trend fortsetzt, sollten es die Schauspieler sein spätestens Ende des Jahres wieder am Set.



Die letzten Folgen wurden sowohl von Fans als auch von Kritikern gleichermaßen gelobt und endeten auf einem Cliffhanger, der das Narrative Board für Staffel 3 zurücksetzt. Die Umbrella Academy ist bereit, in Zukunft in einige völlig unerwartete Richtungen zu gehen.

Quelle: Was ist auf Netflix?