Unrated Cut Of Jason Goes To Hell kommt zum ersten Mal auf Blu-Ray

Jason fährt zur Hölle: Der letzte Freitag ist der neunte Eintrag in der Freitag der 13 Franchise, und ist so etwas wie ein Bastard Stiefkind in einer bereits wackeligen Serie geblieben. Es gibt zwei Versionen, eine Kinofassung mit R-Rating und eine etwas längere Regie ohne Regie, wobei letztere zum ersten Mal auf Blu-ray erscheint.

Nach der Nachricht, dass ein Blu-ray-Set mit 12 Filmen, das jeden Film in der Saga enthält, auf dem Weg ist, Jason fährt zur Hölle Regisseur Adam Marcus wurde in einem Post darüber getaggt und gefragt, ob die im Set enthaltene Version seines Films die ungeschnittene sein würde. Seine Antwort war enthusiastisch positiv.



Ja, dies wird die erste echte BluRay ohne Rating sein !!! Mit neuen Funktionen und Großartigkeit! Es wird rocken !!!



Jason fährt zur Hölle arbeitet eher anders als die meisten Freitag der 13 Raten, die zunächst damit beginnen, anstatt mit Jasons offensichtlichem Tod zu enden. Es zeigt sich, dass er in der Lage ist, seine Auslöschung durch Schüsse zu überwinden, indem sein Herz von zufälligen Individuen verzehrt wird, woraufhin sein Geist vorübergehend ihren Körper besitzen kann, aber nur ein Mitglied seiner Blutlinie ihn in seinen bekannteren unzerstörbaren Zustand zurückversetzen kann umgekehrt sind auch die einzigen, die ihn wirklich töten können. Vertrauen Sie mir, es ist so wahnsinnig, wie es sich anhört.

Klicken Sie zum Vergrößern

Marcus war ein erstmaliger Regisseur und entwickelte auch die Geschichte, aus der das Drehbuch geschrieben wurde. Trotz der frostigen Aufnahme durch Kritiker und Publikum, die die Veränderung der Mythologie und die Entfernung von Jason nicht mochten, war er immer stolz auf seine Kreation sich selbst als physische Präsenz. Der Film hatte jedoch immer Champions in der Horror-Community und hat in den letzten Jahren nach einer Neubewertung durch viele einen Kultstatus erlangt.



Der Schnitt ohne Rating hat keine größeren Änderungen, so ziemlich nur mehr Brüste und Blut, und verändert den Film sicherlich nicht in etwas, das diejenigen, die ihn noch kritisieren, schmackhafter finden. Aber für die Leute, denen Jason fährt zur Hölle: Der letzte Freitag war immer etwas besonderes, es wird endlich auf dem Weg zu Blu-ray ein Loch füllen, das lange leer geblieben ist.

Quelle: Dread Central