Vanessa wird angeblich nicht in Deadpool 3 sein, sondern für Deadpool 4 zurückkehren

Praktisch jeder große Superheld mit eigenem Franchise benötigt ein vom Studio beauftragtes Liebesinteresse, und dazu gehört sogar der vierte bahnbrechende und selbstbewusste Totes Schwimmbad . Morena Baccarins Vanessa füllte diese Rolle im Merc mit den ersten beiden Soloausflügen eines Mundes, und während sie im ersten Akt von anscheinend getötet wurde Deadpool 2 Die Mid-Credits-Sequenz zeigte, dass er das Zeitreisegerät von Cable verwendet hatte, um ihr Leben zu retten. Die dritte Folge sollte zunächst ihre Geschichte aufgreifen, nachdem sie beschlossen hatten, eine Familie zu gründen.

Angesichts der Tatsache, dass der Charakter jetzt in den Marvel Studios unter neuer Leitung steht, gibt es offensichtlich große Fragezeichen, ob Kevin Feige plant, jemanden aus den vorherigen Filmen außer Ryan Reynolds zurückzubringen, da Wade Wilson Teil eines völlig anderen Filmuniversums ist. Das Studio hat dies noch nicht kommentiert, aber wir haben diese Woche gehört, dass Vanessa zwar nicht Teil der Entwicklung sein wird Deadpool 3 Baccarin wird immer noch für eine Rolle in dem vorgeschlagenen vierten Eintrag in Betracht gezogen, sobald der Titelheld vollständig als Teil der MCU etabliert wurde.



Klicken Sie zum Vergrößern

Nach unseren Quellen - die gleichen, die es uns erzählt haben Jetzt siehst du mich 3 ist in der Entwicklung , eine neue Schrei Film ist in Arbeit und eine Justice League Dark Show kommt zu HBO Max, was sich als richtig herausstellte - Marvel will ihre erste nicht füllen Totes Schwimmbad Film mit unterstützenden Spielern aus den beiden vorherigen, weshalb sie sich zurückhalten, um Vanessa zurückzubringen, bis Deadpool 4 . Ursprünglich wollten sie ihr nur eine reduzierte Rolle in der Drei-Quel-Rolle geben, aber jetzt hören wir, dass sie komplett aus dem Film ausgeschlossen wird. Und während sich die Dinge immer ändern können, scheint dies der aktuelle Plan zu sein.



Wie wir kürzlich berichteten, ist die Idee, dass der Titelheld die einzige Person ist, die weiß, dass er Teil eines Neustarts in einem anderen Studio ist, und Marvel möchte nicht zu viele Charaktere aus der Fox-Ära einbeziehen, bis er vollständig etabliert ist ihr Universum, da er alle wieder treffen muss (was bedeutet, dass Vanessa sich nicht an ihn erinnern wird, wenn sie ihn das nächste Mal sieht). Die Tür bleibt jedoch weiterhin offen, damit Baccarin ihre Rolle in einem potenziellen vierten Film einmal wiederholen kann Deadpool 3 hat die Stücke dafür geschaffen, wie jemand wie Wade Wilson in die bestehende Mythologie der MCU passen kann.