Der Walking Dead Showrunner erklärt, wie Alpha ihre Opfer ausgewählt hat

Das letzte Wochenende, DIe laufenden Toten Die Zuschauer erlebten die Ruhe vor dem Sturm.

Nicht dass es so gewesen wäre vollständig Ruhe, wohlgemerkt, denn die Folge vom Sonntag brachte immer noch viele wichtige Handlungsentwicklungen mit sich, die zweifellos in das Finale der neunten Staffel, The Storm, übergehen werden. Der Chef unter ihnen ist Alphas nächster Schritt. Ihre Aktionen wurden zum Hauptthema des jüngsten Interviews von Entertainment Weekly mit Angela Kang, Serien-Showrunnerin DIe laufenden Toten und die Person, die dafür verantwortlich ist, die neunte Staffel zu beenden - und vermutlich die Bühne für die zehnte Staffel vor ihrer eigenen Premiere im Oktober zu bereiten.

Bevor wir uns jedoch zu weit voraus sind, lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf Alpha, den Anführer der Flüsterer und unseren schlimmsten Albtraum. Unten reflektiert Kang den Moment, in dem Daryl, Michonne, Carol, Yumiko und Siddiq entdecken, dass ihre Freunde getötet wurden Game of Thrones -Stil mit auf Hechten montierten Köpfen. Huch .



Weißt du, es gab so viele Gespräche darüber, weil es wirklich schwer zu entscheiden ist, wer stirbt, und jedes Mal, wenn der Tod in der Show ist, ist es manchmal nur mit der Geschichte verbunden, manchmal, wie bei Andy [Lincoln], weil es eine gibt persönlicher Faktor.

Es gibt vertragliche Dinge. Es gibt alle möglichen Dinge, die vor sich gehen. In diesem Fall lieben wir alle unsere Schauspieler. Einige der Leute, die auf diesen Hechten sind, wussten wir von dem Zeitpunkt an, als wir sie besetzten, dass sie auf den Hechten sein würden. Wir haben Brett Butler speziell als Tammy besetzt, weil wir wussten, dass sie in dieser Reihe landen würde. Und wir sagten ihr, dass wir sie damals besetzt hatten.

Comic-Fans werden nur zu gut wissen, dass Kang und ihr Kreativteam sich beim Filmen ihrer eigenen Version von einige Freiheiten genommen haben DIe laufenden Toten Hechtszene - in der Tat war es fast völlig originell und forderte das Leben von Tara (Alanna Masterson), Enid (Katelyn Nacon) und Henry (Matt Lintz) und vielen mehr.

Und aus gutem Grund, so Kang, die weiter darüber diskutierte, wie Alpha ihre Opfer im Wesentlichen auswählt, sucht sie Vergeltung für frühere Ereignisse in DIe laufenden Toten Staffel 9, also macht es aus der Perspektive des Erzählens sicherlich Sinn.

Es gibt andere Charaktere, die schon eine Weile bei uns sind. Und es fühlte sich so an, als ob für die verschiedenen Charaktere, die dort waren, zum Beispiel Tara, als Anführerin von Hilltop, mit der Alpha wirklich ein Rindfleisch hat, eine Art Sinn und ein Gefühl der Vergeltung speziell für diesen Tod besteht. Und dann gibt es Leute, die sich fast zufällig fühlen. Und dann erfährt man, dass es Menschen gibt, die gerade in Gefahr geraten sind, weil sie versucht haben, heldenhaft zu sein, wie DJ und diese Highwaymen.

Weil wir denken, dass dies bei Alpha in gewisser Weise ein Terrorakt ist. Und die Sache dabei ist, dass es erschreckend ist, weil man manchmal nicht genau versteht, wie oder warum sie ihre genauen Opfer ausgewählt hat. Und das ist ein großer Teil davon. Außerdem gibt es bestimmte Geschichten, die wir für die Zukunft planen, und deshalb haben wir manchmal Charaktere aus diesen Gründen ausgetauscht.

DIe laufenden Toten Staffel 9 erreicht diesen Sonntag mit The Storm ihren blutgefüllten Abschluss. Verpassen Sie es nicht.

Quelle: DAS HIER