WandaVision wird Wandas Sohn Wiccan vorstellen

Selbst wenn wir die beiden Titelfiguren der Show beiseite legen, wissen wir bereits, dass die bevorstehende WandaVision wird die Rückkehr einiger bekannter Gesichter aus den ersten drei Phasen der MCU sehen. Auf der jüngsten D23 Expo wurde zum Beispiel bekannt gegeben, dass Kat Dennings ihre Rolle als Darcy Lewis von der Thor Serie, während Randall Park voraussichtlich als zurückkehren wird Ameisenmensch und die Wespe Charakter Jimmy Woo. Darüber hinaus wissen wir, dass Teyonah Parris in der Rolle von Monica Rambeau zu sehen sein wird, einem Teil, der zuvor von Akira Akbar in übernommen wurde Captain Marvel .

Aber während wiederkehrende Spieler alle gut und schön sind, hat eine Quelle in der Nähe von We Got This Covered auch mitgeteilt, dass die Disney Plus-Show als MCU-Debüt eines jungen Superhelden dienen wird, der weiterhin große Dinge tun könnte. Insbesondere wird uns das gesagt WandaVision wird den Sohn von Scarlet Witch, Wiccan, vorstellen, und außerdem soll das Debüt von Wiccan ein weiterer Schritt im Aufbau eines späteren Young Avengers-Projekts sein.



Klicken Sie zum Vergrößern

Sehen wie WandaVision Es ist noch fast zwei Jahre bis zur Premiere von Disney Plus. Es könnte lange dauern, bis wir eine offizielle Bestätigung für diese Behauptungen erhalten. Die Idee, dass William Billy Kaplan der Sohn von Wanda Maximoff ist, steht jedoch im Einklang mit den Comics und dem Marketing für WandaVision hat bereits Hinweise gegeben, dass Scarlet Witch in der Show nach einem traditionellen Familienleben streben könnte.



Unabhängig davon wird alles enthüllt, wenn WandaVision kommt im Frühjahr 2021 heraus, bevor Scarlet Witch wieder hereinkommt Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns , die am 7. Mai desselben Jahres in die Kinos kommt.