Anschauen: Amazing Resident Evil 4 Mod stellt das ursprüngliche Spiel wieder her

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie ein Remake des Originals aussehen soll Resident Evil könnte mit moderneren Spielmechaniken aussehen, Junge, haben wir das perfekte Vergnügen für Sie.

Der talentierte Modder Mr. Curious hat in letzter Zeit viel Zeit darauf verwendet, das legendäre Spencer Mansion und sein labyrinthisches Interieur neu zu gestalten, und die Ergebnisse ohne Übertreibung sind erstaunlich. Durch die Verwendung der Game Engine und verschiedener Assets von Capcoms Wahrzeichen Resident Evil 4 Mr. Curious hat es bisher geschafft, einen beträchtlichen Teil des Originals mit einer neu gestalteten Eröffnungssequenz und einer Reihe denkwürdiger Räume - einschließlich des Haupt- und des Speisesaals - fertigzustellen und vollständig spielbar zu machen.

Apropos, hier kommen die schlechten Nachrichten. Zum Zeitpunkt des Schreibens bleibt der Mod für die Öffentlichkeit unveröffentlicht, obwohl Mr. Curious verschiedenen Influencern in der Community erlaubt hat, einen kleinen Einblick in das Projekt zu bekommen. Sehen Sie sich das Video oben für ungefähr 30 Minuten an oder sehen Sie sich die Galerie unten an, um einige Screenshots zu sehen.



Klicken Sie zum Vergrößern

1996 für PS1 veröffentlicht, Resident Evil hat seitdem sechs nummerierte Fortsetzungen hervorgebracht und 2002 ein offizielles Remake für den Nintendo GameCube erhalten. 2017 Resident Evil 7 bleibt die jüngste Hauptrate, obwohl Capcom stark gemunkelt wird, dass es kurz davor steht, sehr bald ein Follow-up anzukündigen. Noch weiter entfernt ist ein Remake von Resident Evil 4 selbst, obwohl es zweifellos noch einige Jahre dauern wird, bis man das Licht der Welt erblickt.

Bis dahin haben die Spieler jedoch eine Menge Survival-Horror-Inhalte, um sie zu überraschen. Immerhin, neben den gefeierten Remakes, asymmetrisches Multiplayer-Erlebnis Resident Evil Resistance hat sich unter Fans der Franchise als Überraschungshit erwiesen.