Beobachten: Schwarze Witwe trifft Professor Hulk in Avengers: Infinity War Gelöschte Szene

Sehen wie Rächer: Unendlichkeitskrieg und Endspiel wurden Rücken an Rücken gefilmt, sollte es keine Überraschung sein, dass Marvel Studios-Chef Kevin Feige und die Regisseure Joe und Anthony Russo beschlossen, bei beiden Filmen Chirurg zu spielen, Sequenzen aus einem herauszuschneiden und sie in einen anderen zu verpflanzen. Angesichts der Tatsache, dass beide Filme eine ziemlich lange Laufzeit hatten, musste das Kreativteam sicherstellen, dass sich die Dinge von Anfang bis Ende richtig anfühlten, was möglicherweise erklärt, warum einige Segmente ursprünglich für sie vorgesehen waren Unendlichkeitskrieg wurden für seine Fortsetzung abgestiegen.

Walking Dead Staffel 7 Todesszene

Während Disney gelegentlich den Vorhang zurückzieht, um den Fans einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, werden häufig Interviews mit einigen der kreativen Mitarbeiter, die an einem bestimmten Film arbeiten, über die Produktionsentscheidungen informiert. Es sieht jedoch so aus, als ob das kürzlich veröffentlichte (nicht zu erwähnen teure) Infinity Saga Collector's Edition-Boxset einen Clip beleuchtet hat, der nie die Chance hatte, auf der großen Leinwand zu glänzen.



Wie Sie oben sehen können, wurde diese Szene aus gelöscht Unendlichkeitskrieg findet während der Schlacht von Wakanda statt, die endete, als Thanos den Mind Stone in die Hände bekam und die Hälfte der Lebensformen des Universums mit einem einzigen Schlag auslöschte. In der Kinoveröffentlichung war Bruce Banner gezwungen, die Hulkbuster-Rüstung anzuziehen (da er sein Alter Ego nicht herauslocken konnte), aber in dieser gelöschten Szene stoßen Natasha und Falcon auf Professor Hulk, der (kanonisch) seinen ersten macht Auftritt in Avengers: Endspiel.



Klicken Sie zum Vergrößern

Interessanterweise sieht es aus wie Christopher Markus und Stephen McFeely (beide haben geschrieben Unendlichkeitskrieg und sein Follow-up) waren nicht allzu erfreut, als diese Szene von der Veröffentlichung gestrichen wurde.

Wir haben blutigen Mord geschrien, als er entschieden wurde, und wir haben geholfen, ihn zu entscheiden, aber meistens waren wir die letzten im Raum, die sich ergeben haben, und haben die intelligente Hulk-Transformation am Ende des Unendlichkeitskrieges verändert, sagte McFeely. Weil es für ihn entworfen wurde, um als kluger Hulk aus der [Hulkbuster-Rüstung] herauszukommen, und wir sagen nur: 'Nein, kannst du nicht ... Wir können das nicht rückgängig machen. Weil der ganze erste Akt von Endgame -



Wir haben es bereits gedreht, erklärte Markus.

Ja, wir haben es bereits gedreht. Wie werden wir es und all das erklären? Sagte McFeely. Es war viel besser für den Film, wenn es nicht passiert ist, weil es Teil dieses ganzen düsteren Endes von Akt drei ist. Aber das war die größte Sache, bei der Chris und ich sagten: 'Sie vermasseln es!'

Ich verstehe vollkommen, warum es geschnitten wurde und ich denke, es funktioniert tatsächlich besser ohne es, schloss Markus.



Persönlich macht es uns nichts aus, dass Professor Hulk sein Debüt in gab Endspiel , aber wir sind neugierig, was denkst du? Hätten Sie es vorgezogen, Banners neues Formular in zu sehen? Rächer: Unendlichkeitskrieg , oder warst du glücklich darüber, wie sich die Dinge entwickelt haben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!