Beobachten: Grüne Laterne ersetzt Martian Manhunter In Justice League Fan Edit

Während des Aufbaus zu Zack Snyders Gerechtigkeitsliga Es wurden alle möglichen streng geheimen Kameen gemunkelt, und Ryan Reynolds 'Green Lantern wurde regelmäßig als potenzieller Kandidat genannt. Es war sogar die Rede davon, dass der Deal unterzeichnet und einsatzbereit war, was sich offensichtlich als nicht der Fall herausstellte, obwohl der Regisseur zugab, dass er mit der Idee gespielt hatte, Hal Jordan irgendwann einzubeziehen.

Als die Nachricht kam, dass der Epilog ein geheimes Cameo eines Lieblings-DC-Charakters der Fans enthielt, war Reynolds gezwungen, sich zu äußern und zu leugnen, dass er es war, und es stellte sich heraus, dass es sich um Harry Lennix 'Martian Manhunter handelte, obwohl diejenigen, die den Fortschritt genau verfolgten of the Snyder Cut hatte lange gewusst, dass J'onn J'onnzz sein lang erwartetes DCEU-Debüt geben sollte.



Klicken Sie zum Vergrößern

Snyder gab kürzlich bekannt, dass der klimatische Gaststar ursprünglich John Stewart sein sollte, bevor Warner Bros. ihn zwang, diese Pläne aufzugeben. Jetzt ist ein neues Video online gegangen, das Reynolds 'Mitglied des Corps nahtlos in die letzten Momente von integriert Gerechtigkeitsliga und es funktioniert überraschend gut.



Mit Filmmaterial und Dialogen aus der berüchtigten Kassenbombe von 2010 beantwortet diesmal Hal Jordan den Anruf anstelle von Martian Manhunter, und Sie können sich nur vorstellen, wie die Fans reagiert hätten, wenn sich der Snyder Cut so abgespielt hätte. Der führende Mann Vielleicht habe ich gerade zugesehen Grüne Laterne zum ersten Mal letzte Woche , aber er hat im Laufe der Jahre genug Zeit damit verbracht, es zu verprügeln, dass wir den Eindruck bekommen, dass es ihm nichts ausgemacht hätte, einen Platz in zu haben Gerechtigkeitsliga um seinen unglücklichen Aufenthalt als intergalaktischer Superheld endgültig zu beenden.