Watch: Pokémon Diamond und Pearl Remakes mit neuem Trailer angekündigt

Pokéfans wird später in diesem Jahr endlich in der Lage sein, einen der beliebtesten Einträge der Franchise noch einmal zu erleben.

Wie gerade durch eine kurze direkte Präsentation bestätigt, Remakes von Spielen der Generation IV Pokémon Diamond & Pearl befinden sich derzeit in der Entwicklung und sollen vor Ende 2021 auf Nintendo Switch veröffentlicht werden. Die mysteriöse Region Sinnoh, in der mehrere legendäre mythische Bestien beheimatet sind, darunter der allmächtige Arceus, wird neue und alte Trainer willkommen heißen, um das alte Land erneut zu besuchen fange, kämpfe und sammle ihren Lieblings-Mons auf dem Weg zum Champion. Das bedeutet natürlich, dass Sie erneut gegen Cynthia antreten, um den Titel zu erringen, und es wird interessant sein zu sehen, ob die beliebte Figur so hart sein wird wie ihre ursprüngliche Inkarnation.

In Bezug auf die Treue zur Veröffentlichung von 2007 auf Nintendo DS ist anzumerken, dass im Gegensatz zu früheren Neuvorstellungen Brillanter Diamant und Glänzende Perle haben, wenn Sie so wollen, eine grafische Herabstufung durchlaufen, um die Wurzeln der Kern-RPG-Serie besser darzustellen. Schwert und Schild Das freie Roaming von Wild Area und dynamischen Kameras sowie filmische Schlachten wurden zugunsten einer einfacheren, traditionelleren Top-Down-Perspektive verworfen.



Pokemon Diamond Pearl

Wahrscheinlich, um Game Freak Zeit zu geben, an anderen Projekten zu arbeiten, werden diese Raten an ILCA ausgelagert, wobei der frühere Junichi Masuda als Co-Direktor fungiert. Wie stark sich dies auf das Endprodukt auswirken wird, bleibt abzuwarten, aber frühes Filmmaterial sieht zumindest vielversprechend aus.

Sie können ohne Zweifel weitere Details für modernisierte Versionen von erwarten Pokémon Diamond & Pearl Um später in diesem Jahr aufzutauchen, aber lassen Sie uns in der Zwischenzeit wissen, was Sie von der Ankündigung unten halten!