Beobachten Sie: Sharks Of The Corn Trailer nimmt einen Bissen aus dem Mittleren Westen

Haifilme wie Found Footage, Zombie Flicks und unterdurchschnittliche Komödien mit Adam Sandler werden niemals aus der Mode kommen. Während es im Sommer-Release-Zeitplan keine Beispiele für große Budgets gibt, die versuchen, die Kinogänger dazu zu bringen, sie ernst zu nehmen, werden wir die deutlich wahnsinnigen Menschen bekommen Haie des Mais , für die jetzt ein Trailer veröffentlicht wurde.

Die Verschwörung beinhaltet, soweit ein solches Wort überhaupt zutreffen wird, einen Serienmörder, der in einer Bauernstadt in Kentucky festgenommen wurde, den örtlichen Polizeichef, der versucht festzustellen, ob ihre vermisste Schwester eines seiner Opfer ist, und die Stadtbewohner, die gegen einen größenwahnsinnigen Hai antreten - Anbetungskult, der die Weltherrschaft mit Getreidefeldern und Killerfischen aus einem unbekannten Grund plant, der wahrscheinlich nicht einmal Sinn macht. Ich weiß nichts über dich, aber ich kann es kaum erwarten!



Wenn man sich an das hält, was im Trailer zu sehen ist, wie billige Kameraarbeit, seilige VFX-Aufnahmen und kein hörbarer Dialog (der wahrscheinlich die fragwürdigen Talente der Schauspieler verschleiert), wird dies reiner B-Movie-Müll sein, und das sollte als ein solcher angesehen werden Grund, es zu suchen, anstatt sich davon fernzuhalten.



Zahlreiche Titel haben die geringen Erwartungen des Subgenres ausgenutzt, um zu rechtfertigen, dass Menschen an Land immer noch in Gefahr sind, wie zum Beispiel die Haie, die durch den Sand schwimmen Sandhaie , oder Geisterhai , wo ein spektrales großes Weiß die Fähigkeit erreicht, selbst aus dem kleinsten Wasservolumen herauszuspringen, unabhängig vom Standort. Ein mörderischer Schauer, der ahnungslose Opfer im Ackerland des Mittleren Westens bedroht, könnte jedoch sogar diese übertreffen.



Das Marketing versucht zu verkaufen Haie des Mais als Riff auf Kinder des Mais Es geht sogar so weit, es dem nicht existierenden Schöpfer Steven Kang zuzuschreiben, aber abgesehen von den oberflächlichen Ähnlichkeiten einer landwirtschaftlichen Umgebung und eines mörderischen Kultes sind erkennbare Parallelen wahrscheinlich rein zufällig.