WB Entwicklung von Poison Ivy Solo-Filmen außerhalb der DCEU

Joker Vielleicht wurde es mit vielen Kontroversen überhäuft, aber es ist immer noch ein Megahit für Warner Bros., egal wie Sie es sehen. Es hat begeisterte Kritiken erhalten und bricht an der Abendkasse Rekorde. Joaquin Phoenix ist vielleicht offen dafür, Arthur Fleck für eine mögliche Fortsetzung zu wiederholen, aber es scheint, dass das Studio noch größere Pläne hat, dass der Film der Beginn einer neuen Bewegung von Superschurken- und nicht von Superheldenfilmen sein soll. Und als nächstes auf ihrer Liste könnte sein Giftiger Efeu .

We Got This Covered wurde von unseren Quellen informiert - die gleichen, die uns sagten, dass Jonah Hill dabei sein würde Der Batman und das Viola Davis würde zurück sein zum Das Selbstmordkommando - dass DC mehrere neue Bösewichtfilme plant, ähnlich wie Joker, wird außerhalb des Mainstream-DCEU und mit verschiedenen Schauspielern / Schauspielerinnen spielen, die die Rolle spielen. Und zusammen mit Solo-Filmen für Leute wie Mr. Freeze und Zwei Gesichter , uns wurde gesagt, dass sie auch eine für Ivy machen wollen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Das klingt vielleicht nach einer Menge Bösewicht-Ausgründungen in den Werken, aber es macht Sinn, dass das Studio das Beste aus dieser neuen Nische auf dem Comic-Filmmarkt machen will, die sie gerade entdeckt haben - Antihelden-Filme mit R-Rating, die mehr auf dem Boden liegen Versionen des DC-Universums. Ein anderer Insider verweist ebenfalls auf einen möglichen Lex Luthor-Film, was darauf hindeutet, dass sie möglicherweise nicht nur Batman-Feinde anschauen.



Wenn Sie jedoch zu Pamela Isley zurückkehren, wird Matt Reeves wahrscheinlich Platz für den Charakter in finden Der Batman gegenüber von Robert Pattinsons Dark Knight. Rihanna hat bekannt gegeben, dass sie daran interessiert ist, die Rolle zu spielen. Quellen zufolge könnte sie auch mit einer Landung dabei sein. Es scheint, dass bald Uma Thurmans kampflustige Darstellung von Giftiger Efeu im Batman & Robin wird nur eine ferne Erinnerung sein.

Was war Adam Sandlers letzter Film?