Wo war Captain Marvel die ganze Zeit in der MCU?

Obwohl die Hälfte der Welt stirbt, die Post-Credits-Szene zum Rächer: Unendlichkeitskrieg bietet einen Hoffnungsschimmer für die Zukunft. Hilfe könnte in Form von Brie Larsons unterwegs sein Captain Marvel . Obwohl die Heldin in diesem Film kein MCU-Debüt gibt, sendet Nick Fury ihr eine Nachricht, bevor er stirbt. Das ist natürlich nicht bestätigt, aber wir würden ihr Logo und Farbschema überall erkennen.

Es ist eine große Herausforderung für die kommenden Dinge, aber es hinterlässt uns eine ziemlich dringende Frage: Wo war Carol Danvers die ganze Zeit? Und was vielleicht noch wichtiger ist, warum ruft Fury sie jetzt nur an? Immerhin ist dies alles andere als das erste Mal, dass die Erde in Schwierigkeiten gerät.



Leider werden die Antworten, nach denen wir so verzweifelt suchen, erst im nächsten Jahr eintreffen Captain Marvel fliegt in die Theater. Aber nach dem, was wir bisher wissen, können wir zumindest anfangen, einige der Teile zusammenzusetzen. Und im Moment gibt es zwei Haupttheorien darüber, wo der Lieblingsheld der Fans in den letzten zehn Jahren der MCU gewesen ist.



Zunächst denken viele, dass sie sich im Quantenreich befindet, von dem wir ursprünglich erfahren haben Ameisenmann . Außerhalb der normalen Regeln von Zeit und Raum wissen wir bereits, dass es in Carol Danvers bevorstehendem Solo-Ausflug eine Rolle spielen wird, und viele Leute glauben, dass sie sich am Ende des Bildes irgendwie dort gefangen haben wird von wie Janet van Dyne.

Nun, das ist sicherlich möglich, aber es gibt ein Problem mit dieser Theorie, und das ist die Tatsache, dass am Ende von Unendlichkeitskrieg , Wut Seiten Captain Marvel. Dies scheint darauf hinzudeuten, dass sie nicht gefangen ist (warum sollte er sich sonst die Mühe machen, um Hilfe zu bitten?) Und stattdessen nur von sich aus da ist, was bedeutet, dass sie aus dem Quantenreich kommen und gehen kann, wie es ihr gefällt. Aber wenn das der Fall ist, warum war sie all die Jahre dort?



Es ist eine gute Frage, und eine, die wirklich nur durch die Tatsache erklärt werden kann, dass, wie Hank Pym uns sagte, im Quantenreich jeder Zeitbegriff irrelevant ist. Mit anderen Worten, was ein Jahrzehnt in der MCU war, hat sich für Carol vielleicht nur nach ein paar Tagen angefühlt, wenn sie tatsächlich die ganze Zeit dort war.

Klicken Sie zum Vergrößern

Wenn sie sich jedoch nicht im Quantenreich befindet, ist die andere wahrscheinlichste Option, dass sie sich im Weltraum befindet. Etwas, das Kevin Feige vor einiger Zeit tatsächlich angedeutet hat. Vielleicht hat sie beim Kree-Skrull-Krieg mitgeholfen? Vielleicht war sie sogar maßgeblich daran beteiligt, den Waffenstillstand herbeizuführen, den Kree und Xandar zu Beginn geschlossen hatten Beschützer der Galaxis ?

Was auch immer der Fall sein mag, wir werden wahrscheinlich erst im nächsten März eine Antwort erhalten Captain Marvel fliegt ins Theater und enthüllt alles. In der Zwischenzeit können Sie sich jedoch mit Ihren eigenen Gedanken in den Kommentaren unten einmischen. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!