Wer genau spielt Scott Eastwood im Selbstmordkommando?

Klicken Sie zum Vergrößern

Die Identität von Scott Eastwoods Charakter in Selbstmordkommando war in letzter Zeit Gegenstand vieler Debatten. Am Wochenende tauchte ein Bericht auf, der besagte, dass der Schauspieler eine Figur namens Lt. GQ porträtieren würde, die nicht in den Comics steht und nur für den Film erstellt wurde.

Jetzt scheint ComicBook.com jedoch ein bisschen mehr Informationen über Eastwoods Rolle gefunden zu haben, und es scheint, als würde er jemanden spielen, der ein bisschen bedeutender ist. Im Gespräch mit Produzent Richard Suckle konnten sie Folgendes aus ihm herausholen:



filme mit nicolas cage auf netflix

Er ist ein sehr wichtiger Teil des Films und arbeitet direkt mit Colonel Flag in der Mission zusammen. Das ist wirklich die beste Art, es zu beschreiben. David [Ayer] und Scott haben zuvor [zusammen] gearbeitet. Scott war in Wut. Er war eine Art Last-Minute-Casting von verschiedenen Schauspielern für diese Rollen. Sein Charakter existierte irgendwie, dann würde er im Film nicht existieren und David wollte ihn zurückbringen. Es ging irgendwie hin und her und Scott fand auf natürliche Weise einen Platz und er hatte eine bereits bestehende Arbeitsbeziehung [mit Ayer].



Während ein Großteil der Spekulationen über Eastwoods Rolle zu einer populären Fan-Theorie geführt hat, dass er Dick Grayson spielen wird, hat Suckle dies bezahlt und Folgendes gesagt:

Niemand hat richtig geraten. Ich habe einige der Vermutungen [online] gesehen und niemand hat richtig geraten.



Wir haben also immer noch keine Ahnung, in wem der Schauspieler spielt Selbstmordkommando . Nach dem, was Suckle hier sagt, hört es sich so an, als wäre er ein etablierter DC-Charakter oder jemand, der kurz auftaucht und eine größere Rolle in zukünftigen DCEU-Filmen spielt, aber zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir es einfach nicht.

Ich wette, dass er mehr als nur einen Wegwerfcharakter spielt, insbesondere bei all den Spekulationen, die die Rolle betreffen. Vielleicht nicht Dick Grayson, aber wahrscheinlich jemand, der für die DCEU zumindest eine gewisse Bedeutung hat.

Unabhängig davon müssen wir nicht lange warten, bis wir herausfinden, wie Selbstmordkommando bricht am 5. April 2016 in die Kinos ein.