William Shatner ging an Halloween in der Michael Myers Maske aus

Während die Maske von Michael Myers im Laufe der Jahrzehnte einige Inkarnationen durchlaufen hat, bleibt die Vorlage für dieses erschreckend unergründliche Gesicht das Gesicht eines William Shatner mit dem Original von 1978 Halloween mit einer sprühlackierten Captain James T. Kirk Maske als Markenzeichen. Und obwohl es für Shatner vermutlich ein Schock war, zu erfahren, dass sein Gesicht für einen Horrorfilm-Bösewicht geeignet war, ist klar, dass der Schauspieler einen Sinn für Humor in Bezug auf seinen unbeabsichtigten Beitrag zur Geschichte des Slasher-Kinos hat.

Im Gespräch mit Entertainment Weekly, der Star Trek Lead erinnerte sich daran, wie er mit seinen Kindern Süßes oder Saures gemacht hatte, während er die Shatner-Maske über seinem eigenen Gesicht trug:

Wenn meine Kinder jünger waren und Süßes oder Saures machten und ich mit ihnen ging, trug ich die Maske. Wenn [die Leute] ihnen keine Süßigkeiten gaben, würde ich die Maske abnehmen und einen Kuss blasen.



Jetzt gibt es eine Wendung, die für einen von Michaels eigenen Filmen erschreckend genug ist.

Klicken Sie zum Vergrößern

Apropos leicht surreale Doppel-Shatner-Momente, Halloween Produzent Malek Akkad erwähnte Anfang dieses Jahres, dass er versucht hat, den Schauspieler in einem der Franchise-Filme mit Michael Myers in Kontakt zu bringen, und obwohl das Team bisher kein Glück hatte, hat Akkad die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben.

Ich denke, er macht Licht daraus. Wir haben tatsächlich einen der ursprünglichen Eindrücke von Shatner in unserem Büro in LA, also sind wir ihm offensichtlich sehr dankbar und haben in gewisser Weise versucht, ihn zu erreichen, um vielleicht einen Auftritt zu machen, sagte Akkad. Herr weiß, er ist beschäftigt genug mit Star Trek Zeug ... aber du weißt es nie.

Nach dem Kassenerfolg von David Gordon Green's neuem Halloween Es sieht so aus, als hätte Akkad mindestens eine weitere Chance, Shatner in die Serie einzubeziehen. Der Co-Autor des Films, Danny McBride, erwähnte vor einigen Wochen, dass bereits Gespräche über das Thema einer Fortsetzung geführt werden.

Dies bedeutet, dass Sie erwarten können, dass Shatners Gesicht - oder zumindest eine zunehmend verzerrte Version davon - die Menschen in Haddonfield in den nächsten ein oder zwei Jahren erneut terrorisiert. Und während abzuwarten bleibt, ob Captain Kirk selbst auftreten wird, klingt Jamie Lee Curtis zumindest so, als wäre sie offen für eine Rückkehr.

Quelle: CinemaBlend