X-Men: Tage der Zukunft Der frühere Regisseur Bryan Singer gibt Hinweise auf die Klauen von Rogue und Wolverine

x-men-Tage-der-Zukunft-Vergangenheit1

Hexer 3 spielen als Ciri Mod

Viele X-Men Die Fans waren Ende letzten Sommers ratlos Der Vielfraß als der Titelmutant (Hugh Jackman) dank des energiegeladenen Adamantiumschwerts seines Gegners, des Silbernen Samurai, entkratzt wurde. Immerhin sind Metallkrallen seit dem ersten Mal ein wesentlicher Bestandteil des Charakters X-Men Zum Glück scheint es nicht so, als würde Logan in diesem Sommer zu lange seine aktuellen Knochenkrallen tragen X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit .



Laut Regisseur Bryan Singer derselbe Mann, der die ersten beiden geleitet hat X-Men Filme und Superman kehrt zurück können die Adamantiumkrallen wieder eingeführt werden Tage der zukünftigen Vergangenheit . Singer sprach mit Empire während der umfangreichen Verbreitung des Magazins über den wahrscheinlichen Blockbuster und ließ einen ziemlich ernsten Scherz fallen:



Regisseur Bryan Singer erklärt, dass Magnetos Fähigkeit, Metall zu manipulieren, möglicherweise etwas damit zu tun hat. Der Meister des Magnetismus könnte vielleicht die Adamantiumkrallen wiederherstellen ... [Wolverine] hat eine andere Beziehung zu Magneto, und vielleicht könnte Magneto sie schmieden.

Hoffentlich ist dies keine schnelle Lösung, die außerhalb des Bildschirms oder gleich zu Beginn des Films auftritt, da das anfängliche Weapon X-Verfahren, das Logan durchlief, um sein Adamantium-Exoskelett überhaupt zu bekommen, schmerzhaft war. Singer hat Erfahrung mit den Charakteren, daher bin ich zuversichtlich, dass er trotz der Tatsache, dass er nicht den einfachen (sprich: lahmen) Ausweg findet Tage der zukünftigen Vergangenheit hat eine Menge Setup, um durchzukommen.



Der Film wird sich auf Wolverine konzentrieren, nachdem sein Bewusstsein von Professor X in der Hoffnung, eine dystopische Zukunft zu verhindern, in die Vergangenheit zu seinem jüngeren Ich zurückgeschickt wurde. Teaming mit einigen der jüngeren X-Men, in denen sich das Publikum getroffen hat X-Men: Erste Klasse Wolverine macht sich daran, eine Zukunft zu verhindern, in der massive Roboter namens Sentinels Mutanten bis zum Aussterben gejagt haben.

Harley Quinn Solo Film Erscheinungsdatum

Bei all den zeitreisenden Hijinks des Films ist es völlig verständlich, dass Singer nicht das Gefühl hat, dass er nicht genug Zeit hat, um es mit jedem Charakter richtig zu machen, der bisher in dem Film mitgewirkt hat X-Men filmisches Universum. Vor allem Anna Paquins Schurke wurde während der Postproduktion aus dem Film herausgeschnitten. Sänger erklärte zuvor, dass:

Leider war [die Szene, die wir geschnitten haben] die einzige Sequenz, in der Anna Paquin war, die Rogue-Figur. Obwohl sie sich in den Materialien und im Teil des Herstellungsprozesses des Films befindet, wird sie nicht darin erscheinen.



Als Sänger und Schriftsteller Simon Kinberg während der Berichterstattung über den Film mit Empire sprachen, erzählten sie eine etwas andere Geschichte. Nachdem Kinberg dies festgestellt hatte, war [Rogues große Szene] eine echte Sequenz im Film. Wir hatten das Gefühl, dass es die Spannung in der Hauptgeschichte abbauen würde. Singer stellte klar, dass:

Das bedeutet nicht, dass wir sie im Film nicht sehen werden. Ich hoffe auch, die Sequenz auf der DVD verfügbar zu machen, da sie darin wunderbar war. Sie ist ein wichtiger Teil der X-Men-Familie. Ich freue mich sehr, dass sie als eines der Jubiläumscover von Empire bleiben wird.

Schurke war eine Hauptfigur in der ersten X-Men Sie fungierte als Einstiegspunkt des Publikums in die actionreiche Welt der Schüler der Xavier School for Gifted Youngsters, wurde jedoch im Verlauf der Serie weniger zu einer Hauptdarstellerin. Obwohl Paquin in einem der 25 von Empire zu sehen war Tage der zukünftigen Vergangenheit Es ist klar, dass sie kein großer Teil des Films sein wird.

Was halten Sie von diesen Neuigkeiten? Bist du froh, dass Wolverine seine glänzenden Metallkrallen zurückbekommt? Und sind Sie froh zu sehen, dass Rogue auch in einer kleinen Rolle in auf dem Bildschirm erscheint? Tage der zukünftigen Vergangenheit ? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone Filme

X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit wird am 31. Mai 2014 eintreffen.

Quelle: Screen Rant