X-Men Star sagt, sie sei offen für die Rückkehr zum Neustart der MCU

Beide von Hollywoods ersten Comic-Mythologien geteilten Mythologien verdoppeln sich auf das Multiversum, und das führt unweigerlich zu einer Welle von Gerüchten und Spekulationen. Bisher der einzige Legacy-Player, der für Warner Bros. und DC Films angekündigt wurde. Der Blitz ist Michael Keaton, und selbst dann hat er kürzlich Zweifel an seiner Beteiligung geäußert, aber das hat fast niemanden davon abgehalten, eine wichtige Rolle in einem der Superhelden-Blockbuster des Studios zu spielen, damit er nicht mit einem Cameo in Verbindung gebracht wird.

Ebenso bleibt Jamie Foxx der einzige Rückkehrer, für den bestätigt wurde Spider-Man: Weit weg von zu Hause Obwohl Andrew Garfield und Tobey Maguire sich zu diesem Zeitpunkt wie eine Gewissheit fühlen, gab es Dutzende von Namen, die in Verbindung mit dem Web-Slinging Threequel und dem Web-Slinging genannt wurden Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns Dies macht es schwieriger als je zuvor, Fakten von Fiktionen zu trennen.



Das Marvel Cinematic Universe X-Men Neustart wird in der Zwischenzeit erwartet, um den Schiefer sauber zu wischen, aber Das Hugh Jackman-Gespräch wird niemals verschwinden bis Wolverine neu besetzt wird und einige der ehemaligen Mutanten von Fox auch gezeigt haben, dass sie offen für die Möglichkeit sind, ihre Rollen zu wiederholen. Famke Janssen gibt spätestens zu, dass sie die Gelegenheit niemals sofort ablehnen würde, aber sie ist sich völlig bewusst, dass dies ein unwahrscheinlicher Vorschlag ist.



Jean war so ein wunderbarer Charakter zu spielen. Sophie Turner macht so einen tollen Job, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass jemand wie ich zurückkommt. Aber wir haben es offensichtlich bei Ian McKellen und Patrick Stewart gesehen, dass wir in beiden Inkarnationen die jüngeren und älteren oder reiferen gesehen haben, oder was auch immer der politisch korrekte Begriff dafür ist. Aber ja, es wäre großartig, wiederzukommen, aber mal sehen, wie das Leben läuft.

Klicken Sie zum Vergrößern

Wir alle dachten, die Türen wären für einige von Fox geöffnet worden X-Men nach Evan Peters in der MCU zu erscheinen WandaVision Debüt, aber im Moment scheint dies nicht der Fall zu sein, obwohl das Geschwätz dies weiterhin tut Er wird schließlich die ganze Zeit als alternativer Pietro Maximoff entlarvt . Was Janssen betrifft, ist es wahrscheinlich sicher anzunehmen, dass Marvel sie nicht als Jean Gray für den Neustart zurückbringt.



Quelle: Looper

Star Trek in die Dunkelheit warf Gehälter