Zac Efrons Berichten zufolge traf er sich mit Marvel For Guardians Of The Galaxy Vol. 1. 3

Werfen Sie einen Blick auf die gesamte Online-Fan-Kunst von Zac Efron als Kyle Rayner oder Vielfraß und Sie werden sehen, dass es eine große Nachfrage nach dem gibt Extrem böse, schockierend böse und gemein Star, um in eine Comic-Filmrolle zu schlüpfen. Und nach jüngsten Gerüchten könnte er bald die Chance bei James Gunn bekommen Guardians of the Galaxy Vol. 3 .

Ja, Efron befindet sich anscheinend in Gesprächen mit Marvel für einen Teil, der im Nachspann von 2017 ganz klar aufgepeppt wurde Guardians of the Galaxy Vol. 2 . Wir beziehen uns natürlich auf keinen anderen als Adam Warlock, den die Fans schon seit einiger Zeit im Marvel Cinematic Universe sehen wollen. Und obwohl wir immer noch nicht sicher sind, ob James Gunn Warlock überhaupt einbeziehen wird Vol. 3 , Dies ist alles andere als das erste Mal, dass Gerüchte über die Baywatch Stern umkreist das Projekt .

Aber nach diesem neuen Leck, das aus 4chan stammt (also nehmen Sie es mit dem üblichen Salzkorn), gibt es auch andere Konkurrenten in Form von Dacre Montgomery und Lucas Till. Dem Bericht zufolge haben sich alle drei mit Gunn und vermutlich Marvel Studios zum Auftritt getroffen, aber bisher wurde noch keine Entscheidung getroffen.



wie ich deine Mutter Episode 2 getroffen habe
Klicken Sie zum Vergrößern

Und mit Guardians of the Galaxy Vol. 3 Der mysteriöse Fall von Adam Warlock und wer ihn möglicherweise spielt, wird wahrscheinlich noch eine Weile nicht gelöst sein. Angesichts dieser necken in Vol. 2 Wir wären jedoch schockiert, wenn er nicht im Dreiquel erscheinen würde. Die einzige Frage, die noch offen ist, ist, welcher Schauspieler ihn zum Leben erwecken wird.

die wandelnde tote Jahreszeit online kostenlos

Ehrlich gesagt, wäre Efron keine schlechte Wahl Guardians of the Galaxy Vol. 3 oder einen anderen Film, wir stellen uns vor, es ist nur eine Frage der Zeit, bis er sich in der MCU befindet. Immerhin ist er heißer als je zuvor und mit mehreren Gerüchten, die ihn mit dem Franchise verbinden, muss man sich vorstellen, dass Kevin Feige und sein Team zumindest den Star im Auge behalten.

Quelle: Reddit