Zack Snyder enthüllt, ob Flashs Cameo in Batman V Superman echt war oder nicht

Drei Jahre nach seiner Veröffentlichung und eine Sequenz, insbesondere ab Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit fasziniert weiterhin DC-Fans. Natürlich beziehen wir uns auf die Knightmare-Szene, in der Bruce Wayne (Ben Affleck) eine Vision einer dunklen Zukunft erhält, in der die Welt von den Kräften von Apokolips unterworfen wurde. Am Ende scheint Bruce aufzuwachen, als Barry Allen (Ezra Miller) in der Batcave auftaucht und eine schreckliche, kryptische Warnung mitbringt.

Als Bruce dann jedoch wirklich aufwacht und Barry nirgends zu sehen ist, wird die Realität dieses Besuchs in Frage gestellt. Comic-Leser, die mit der Fähigkeit des Flash vertraut sind, in die Vergangenheit zu reisen, glauben jedoch zu wissen, was hier vor sich geht. Es ist seit langem theoretisiert worden, dass es der Barry aus der Zukunft ist, der in der Knightmare-Sequenz zu sehen ist, der in der Hoffnung zurückkommt, diese Version der Zeitachse abzuwenden.



Nun wurde die Frage, ob dies real ist oder nicht, von Regisseur Zack Snyder bestätigt. Der Filmemacher mischte sich während einer Diskussion zwischen einigen Fans auf Vero ein und sagte Folgendes:



Klicken Sie zum Vergrößern

Was hier noch etwas unklar ist, ist, ob Snyder auch auf die faszinierende Fan-Theorie antwortet, dass Darkseid dafür verantwortlich ist, dass Bruce die Knightmare-Vision erhält. Es ist möglich, aber ein anderes Besatzungsmitglied aus BvS hat vorgeschlagen, dass es einen alternativen Grund für den Traum gibt. Der Storyboard-Künstler und Allround-DC-Experte Jay Oliva zuvor beschrieben Die Vision als Nachwirkung des Blitzes, der in der Zeit zurückreist - ein Zeitboom, wenn man so will.

Wenn Sie sich erinnern, ist die Nachricht von Barry Allen eingegangen Batman V Superman enthalten mehrere Kleinigkeiten zum Auspacken. Zum einen sagte er zu Bruce: Es ist Lois Lane ... Sie ist der Schlüssel und warnte ihn, dass Sie Recht mit ihm haben, Sie hatten immer Recht mit ihm. Zusammen mit der vorhergehenden Traumsequenz, und es ist wahrscheinlich, dass er über Superman spricht. Dies wurde praktisch auch von Zack Snyder in einem anderen Beitrag bestätigt.



Während wir den ursprünglichen Plan für dieses Spiel möglicherweise nicht in Snyders verlassenem sehen Gerechtigkeitsliga 2 , Ezra Miller wird in seinem eigenständigen Film wahrscheinlich wieder auf Zeitreise gehen Flammpunkt .

Quelle: Reddit