Zack Snyder spricht über Batman V Superman: Dawn Of Justice R-Rated-Version, sagt Jena Malone ist nicht Robin oder Batgirl

Batman-V-Superman-Dawn-of-Justice-Prozess-Henry-Cavill-600x450

Der Erfolg von Totes Schwimmbad hat den Weg für eine neue Generation von Superheldenfilmen geebnet, die sowohl für Studios lukrativ sein als auch ihre potenziell blutigen Ursprünge respektieren können. Während dies jetzt mit einem R-Rating wirksam wird Vielfraß Film, es sieht aus als ob Batman gegen Superman: Dawn of Justice ist immer noch mit einem PG-13-Rating in den Kinos auf dem Vormarsch. Aber es spart all die schwierigeren Dinge für die Ultimate Edition mit R-Rating.



Ist das nur ein Trick, um mehr Geld von eingefleischten Fans zu verdienen? Nun, es könnte sein, aber Regisseur Zack Snyder und Ben Affleck sehen das nicht so. Affleck nennt die Idee, eine Erwachsenenversion des Films auf Home Video Smart zu veröffentlichen, um ein größeres Publikum und eine Untergruppe von Fans zu beruhigen, die ihre Superhelden-Possen bevorzugen, die mit einem Hauch mehr Gewalt serviert werden.



Was Snyder betrifft, hier ist der Rest von dem, was er erzählt hat Wöchentliche Unterhaltung ::

Wir sagten nur: ‚Okay, sieh mal. Wir machen keinen dreistündigen Film. Ich meine, selbst ich wollte keinen dreistündigen Film machen. Ich bin die Schnitte wahrscheinlich härter gefahren als jeder andere. Im Studio waren sie bereit, den Film ziemlich hart gönnen zu lassen. Aber ich hatte das Gefühl, dass es in überschaubaren zweieinhalb Stunden ist. Vergessen wir auch nicht, dass die Credits super lang sind, die End-Credits. Der Film ist also näher an zwei Stunden und 22 Minuten.



Gestern erfuhren wir, dass Jena Malones mysteriöser Charakter auch aus der endgültigen Kinofassung herausgeschnitten worden war. Sie wurde jedoch von einer völligen Auslöschung aus dem Filmuniversum verschont, da sie im R-Rated-Schnitt erscheinen wird. Als Snyder nach Einzelheiten darüber gefragt wurde, wen sie spielt, weigerte er sich, den Namen aufzugeben.

Ich denke, wir sollten es privat halten, aber es wurde nicht darüber gesprochen. Sie ist definitiv nicht Robin oder Batgirl. Das sage ich gerne.

Wen könnte Malone dann spielen? Es ist schwer auf Anhieb zu sagen, aber die Spekulationen werden zweifellos heute beginnen. Was den Rest der Ultimate Edition betrifft, enthüllt Snyder glücklicherweise weitere Cameos, die aus dem Kinofilm herausgeschnitten wurden:



Es gibt ein paar, wie Ahman Green, der vor den Green Bay Packers zurückläuft, er ist dabei. Und C.T. Fletcher ist wie dieser Bodybuilder-Muskelguru aus Compton, dieser großartige Typ. Er ist unglaublich und er ist dabei, sagt Snyder. Und dann gibt es nur noch viele dieser Ostereier im Director's Cut, von denen ich denke, dass sie allen Spaß machen werden… Es gibt ein riesiges [Osterei], von dem ich Ihnen noch nichts erzähle und das darüber spricht, was im Universum der größeren Justice League vor sich geht.

Insgesamt scheint es so, als ob Warner versucht, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Erstellen Sie eine familienfreundliche Version, um den Massen gerecht zu werden, und stellen Sie eine fanfreundliche Version her, die keine Schläge zieht. Es ist sinnvoll, dass ein 250-Millionen-Dollar-Film einen Teil seiner Kosten zurückerhalten möchte, aber was denken Sie? Ist das ein eklatanter Cash-In oder ein kluger Schachzug? Ton aus in den Kommentaren unten.

Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit öffnet am 25. März.