Zendaya kehrt offiziell als MJ für Spider-Man 3 zurück

Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir alle wussten, dass dies passieren würde, aber jetzt ist es offiziell: Zendaya wird ihre Rolle als Michelle MJ Jones in wiederholen Spider-Man 3 . Die geliebte Figur trat zum ersten Mal auf dem Bildschirm auf Spider-Man: Heimkehr , wo sie die Leitung des Decathlon-Teams übernahm und sich schließlich mit Ned Leeds und Peter Parker anfreundete.

Ihre Freundschaft mit dem Helden entwickelte sich während ihrer Europareise bald zu einer Romanze Spider-Man: Weit weg von zu Hause . Michelle ist eine der wenigen Personen, die auch über das Alter Ego ihres Freundes Bescheid wissen. Während sich das Franchise weiterentwickelt, sind die Fans gespannt darauf, zu sehen, wie sich ihre Beziehung weiterentwickelt. Angesichts der Tatsache, wie die Dinge am Ende des letzten Films zwischen ihnen aufgehört haben, kann sich niemand vorstellen, was als nächstes passieren wird.



Klicken Sie zum Vergrößern

Und obwohl wir sicher wissen, dass sowohl Tom Holland als auch Zendaya zum dritten Teil der Serie zurück sein werden, sind alle anderen Castings noch in der Luft. Es gibt jedoch viele Gerüchte über mögliche Kameen im gesamten Film, besonders jetzt Spider-Man ist zurück in der MCU . Jüngste Berichte haben darauf hingewiesen, dass Doctor Strange im Film auftaucht, während andere dies sagen Charlie Cox 'Daredevil könnte Parker repräsentieren vor Gericht.



In jedem Fall wird es auf jeden Fall interessant sein zu sehen, was sich zwischen den beiden Highschool-Liebsten abspielt. Werfen Sie Brad Davis in die Mischung, der auch in Michelle verknallt ist, und die Dinge werden noch heikler. Leider werden die Fans wahrscheinlich ein paar Jahre warten müssen, um zu sehen, wie sich dieses Drama entwickelt, aber in der Zwischenzeit sind wir gespannt, dass Zendaya zurück ist und können es kaum erwarten, zu sehen, wer sich noch dem anschließt Spider-Man 3 Besetzung in den kommenden Monaten.

Quelle: Der Hollywood Reporter